www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Display - welcher Typ ?


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir gerade den Bausatz von der ELV Lötstation bestellt. Ich 
will die Elektronik aber in ein anderes Gehäuse einbauen und da muss ich 
ein kurzes Kabel vom Display zur Platine legen...
Jetzt habe ich den Bausatz ausgepackt und festgestellt das dieses 
Display aussieht wie eine Glasscheibe und die Kontakte sind irgendwie 
aufgedampft ?

Auf jeden Fall funktioniert das so wie ich mit das gedacht habe nicht 
:-( Ich hatte die Idee ich schau einfach was für ein Controller auf der 
Platine ist aber da steht ELV99127, eine ELV Bezeichnung. Wie bekomme 
ich jetzt den Controller Typ raus damit ich ein anderes Display 
verwenden kann?

Bei der Belegung vom Controller sind die Ausgänge Pin 1-4 Com 0 bis Com 
3, Seg 0 - Seg 23 und P8.0/Seg24 - P8.7/Seg31
Hat jemand eine Idee?

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....könnte das ein HT1621 sein?

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen, da geht nur das Originaldisplay. Das Display wird 
mittels Leitgummi mit der Leiterplatte verbunden, möglicherweise mit dem 
Originalgehäuse als Montagerahmen. Also Originalgehäuse verwenden. Und 
das Display enthält offensichtlich keinen Controller, sondern ist das 
nackte Glas, die gesamte Ansteuerung ist im ELV99127-Controller. Habe 
mir gerade die Anleitung angesehen, es ist in der Tat das 
Originalgehäuse zu verwenden, da es mit der Platine den Montagerahmen 
für das Display darstellt. Der Controller ist übrigens ein Chip unter 
einem Epoxy-Klecks.

Gruß
Jadeclaw.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau! Kann man das Leitgummi auch abscheiden? Oder hab ich dann viele 
Kurzschlüsse zwischen den einzelnen Kontakten?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leitgummi kann man normalerweise mit einem scharfen Messer 
zurechtschneiden. Die Schnittflächen müssen schön glatt sein.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt habe ich noch eine andere Frage:
Ich möchte 2x diese Lötstation in ein Gehäuse bauen, aber nur ein Statz 
Taster verwenden. Kann ich die Tasterkontakte von den beiden Platinen so 
brücken das ich mit einem Taster 2 Platinen schalte? Z.b. Temperatur +, 
oder muss ich das auf jeden Fall seperat machen? Meine Theorie ist das 
ich die beiden Masse zusammenlege?
(Jede Platine hat Ihren eigenen Tafo)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.