www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kraftmessung mit FSR-Widerstand und MSP430


Autor: Matthias Anderer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit zwei kraftabhängigen Widerständen Kräfte messen und habe
dazu einen MSP430F149.
Meine Frage ist; hat jemand von euch sowas schonmal gemacht, und wie
schalte ich das am besten. Ist ja quasi wie das NTC "Thermometer" auf
mathar.com. Allerdings liefert der Kraftsensor keine lineare Kennlinie.
Im Datenblatt steht, dass man wenn man einen Aufbau mit einem
invertierenden Op-Amp macht, eine zur Kraft indirekt proportionale
Messspannung bekommt. Bei invertierend ist aber dass Problem, dass das
Vorzeichen der Spannung wechselt; ich bräuchte also eine negative
Eingangsspannung (Ua = -Ue * (R2/R1) );

Für Erfahrungen und Vorschläge bin ich wie immer sehr dankbar;

Matthias

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt DC/DC-Wandler, die dir aus +5V -5V machen. Damit versorgst du
dann einfach deinen Op-Amp.

Wie nichtlinear ist die Kennlinie denn? Je nachdem würde sich ja auch
eine rechnerische Linearisierung im MSP430 anbieten. Ansonsten
langweilt der sich ja nur ... ;-)

Autor: Werner Just (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,

Du kannst auf die Nagative Versorgungsspannung verzichten, wenn Du dem
Verstärker einen Offset verpasst.

Versorgungspannung 10V, Offset = 5V

Ua = Offset + a * Ue

Aber warum überhaupt so arbeiten? Ist der Aufwand das Messsignal im
MSP430F149 zu linearisieren zu hoch?

Ciao,
Werner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.