www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Wer kennt Akasol Engineering?


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wer kennt die Firma Akasol Engineering und kann Erfahrungen zu den 
üblichen Themen wie Arbeitsklima, Gehalt, Tätigkeiten usw. mir 
mitteilen?
www.akasol-engineering.com

Gruß
Bernd

Autor: Claus Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...muss man die kennen? Komm schon...was wird das wohl sein..hoffe mal 
nicht das Du hier nur Werbung machen möchtest. Ansonsten: Kopf 
einschalten, Beine still halten.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll keine Werbung sein.

>Ansonsten: Kopf einschalten, Beine still halten.

Kopf ist eingeschaltet und Beine sind still. ;-)
Was ist dein Problem mit meiner Fragestellung?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mich da mal beworben. Nachdem keine Antwort kam habe ich angerufen 
und mir wurde mitgeteilt, dass zur Zeit keine Leute eingestellt werden 
weil dort Kurzarbeit ist. Trotz ausgeschriebener Stellen! Weitere 3 
Wochen später bekam ich dann eine Absage.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Hans,

wann war das denn?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war so ungefähr vor 2 Monaten.

Autor: Ulrich Kempf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Akasol Engineering GmbH ist seit fast 2 Jahren ein Unternehmen der 
Schulz Gruppe und entwickelt Batterie- und Antriebssysteme für 
Elektrofahrzeuge.
Es werden nach wie vor Mitarbeiter für die Entwicklung und für 
Prüfstände gesucht.
Es gab und gibt bei Akasol keine Kurzarbeit.
Wenn ein Bewerberprofil nicht mit den Stellenanforderungen 
übereinstimmt, erhält der Bewerber eine Absage (allerdings kann es bei 
der großen Anzahl der vielfältigen Bewerbungen schon mal mehr als einige 
Tage dauern).
Ulrich Kempf, Personalleiter der Schulz Gruppe

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was???
Ich könnte da jetzt noch genauer drauf eingehen aber ich lass es lieber.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans schrieb:

>Was??? Ich könnte da jetzt noch genauer drauf eingehen aber ich
>lass es lieber.

Wie hieß es früher: Herr ist Herr und Max ist Max...

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab eben angefangen, Interesse habt ihr ja geweckt, mal zu 
überfliegen. Ich gestehe ich komme mit diesen xyz-groups nciht klar. Was 
ist denn da wer? z.B. 250 Mitarbeiter bei 23 Millionen Umsatz. Das 
erscheint mir recht knapp zu sein. Umsatz Schulz 'Group' oder was auch 
immer.

Außerdem bin ich immer skeptisch wenn sich die "Persönlichkeiten" immer 
offensichtlich beweiräuchern...das mag ich nicht, da klingelt bei mir 
was. Obwohl das Themenfeld AN SICH schon interessant ist.

Autor: Nofan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mich da auch beworben....absage kam sofort....scheint die suchen 
nichts, aber tuen so als ob

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Nofan

Auf was für eine Stelle hast du dich beworben?

Hm, hört sich alles schon etwas komisch an. Wobei man natürlich nicht 
sagen kann ob es bei den Absagen an der Qualifikation lag oder nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.