www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Audio Standby Schalter


Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne einen automatischen Lautsprecher An/Ausschalter für mein 
Mediacenter bauen...

Also anders gesagt PC gibt Töne aus -> Lautsprecher an, PC gibt keine 
Töne aus -> Lautsprecher aus

Geht sowas vlt. über die S/PDIF Buchse? Oder ist die 3,5mm Klinke 
besser?

PC an/aus -> Lautsprecher folgen reicht nicht! (also master/slave 
Leiste) Da der PC auch mal läuft ohne das er Töne ausgibt-> dann 
Lautsprecher aus.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Geht sowas vlt. über die S/PDIF Buchse?

Nein.

Nimm "LineOut". Mit einem OPV (nichtinvertierende Beschaltung) wird das
Signal verstärkt (10-20fach). Am Ausgang des OPV hast Du dann eine
Rechteckspannung. Über eine Diode wird ein Kondensator aufgeladen und
über einen Widerstand ein npn-Transistor aufgesteuert. Mit dem
Tr. kannst Du ein Relais gegen Masse schalten. Wenn kein Audiosignal
anliegt, entlädt sich der Kondensator über den Basiswiderstand, und
der Tr. schaltet das Relais aus.

Um Pausen zu überbrücken, muß der Kondensator genügend groß sein,
und der Basiswiderstand genügend groß (470µF, 47k). Transistor also
C-Typ (z.B. BC547C, evtl. Darlington BC517).

OPV TLC272 (2-fach OPV). Evtl 2. Verstärker als Schwellwertschalter
benutzen.

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte jetz die signale aus dem op auf einen nachtriggerbaren Ne555 
monoflop gegeben...

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich hätte jetz die signale aus dem op auf einen nachtriggerbaren Ne555
>monoflop gegeben...

Der 555 ist nicht nachtriggerbar, ist aber durch Zusatzschaltung zu 
erreichen. Du kannst Deine Schaltung natürlich beliebig kompliziert
machen, da sind Dir keine Grenzen gesetzt.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Anregungen... hab dann erstmal was zum Nachdenken...

Die LineOut hatte ich ausgeschlossen da dort sich der Pegel ja ändern 
kann...

Also leise Musik -> Pegel niedrig -> Lautsprecher nicht an...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.