www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik beleuchtung über ne555 steuern


Autor: Frank Keppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

per reedrelais wird der ne555 angesteuert
an dem ne555 ist eine blinklichtschaltung
geschaltet die für eine bestimmte zeit x blinkt

soweit so gut
nun mein problem

die leds die blinken sollen auch als beleuchtung dienen
sprich
wenn die leds beleuchtet werden sollen sie auch blinken wenn ich den 
ne555 antasten tue

versogungsspannung ist 6 volt


kann mir jemand eine einfache lösung bringen ???


grüße
frank

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Satz

> sprich
> wenn die leds beleuchtet werden sollen sie auch blinken
> wenn ich den ne555 antasten tue

versteh ich nicht. Ich schwöre ich hab ihn jetzt schon 5 mal gelesen.

"wenn die leds beleuchtet werden"

wieso beleuchtet? Die LEDs leuchten von sich aus.
Auch eine blinkende LED leuchtet im Grunde genommen, nur halt nicht 
dauernd.

Für mich ergibt dieses Anforderungsprofil keinen Sinn. Und an der 
Resonanz der Antworten zu schliessen: für andere auch nicht.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jetzt eine mögliche Interpretation:

Da gibt es eine LED

Diese LED kann aus 2 Gründen leuchten
* entweder sie ist auf Dauerleuchten eingestellt
* oder aber sie soll blinken

Blinken soll die LED auf jeden Fall, wenn auf einer Leitung ein Puls 
hereinkommt. Auch dann wenn sie auf Dauerleuchten gestellt ist.

Ist Dauerleuchten ausgeschaltet und kommt ein Puls, soll die LED blinken
Ist Dauerleuchten eingeschaltet und kommt ein Puls, soll die LED blinken

Ansonsten soll die LED je nachdem ob Dauerleuchten ein oder aus ist 
enstprechend vor sich hinleuchten oder eben auch nicht.


Ist es das was du willst?

Autor: Frank Keppers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es ist ein ferngesteuertes boot
mit 4 leds als beleuchtung
die über fernsteuerung ein und ausgeschaltet werden können


nun möchte ich wenn ich eine andere funktion steuere
ein " bestätigungsblinken " haben  ( ca.3-4 sec )
das ganze wollte ich mit einem ne555 und blinkschaltung gesteuert über 
pin 3 realisieren

so lange die bootsbeleuchtung ausgeschaltet ist blinken sie auch :)
nur was mache ich wenn ich die beleuchtung einschalte ?
dann leuchten sie ja dauert
müsste ja dann masse takten wenn die beleuchtung eingeschaltet ist
nur wie mache ich das ???


danke für eure mühen
gruß frank

Autor: Lukas T. (tapy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Bootsmann. Du warst gestern schon da. Würde ich mal sagen.
Beitrag "blinkschaltung"

Und wie gestern, mein Tipp:
Nimm nen kleinen AVR.

Das Programm ist mehr oder minder trivial.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas T. schrieb:
> Hey Bootsmann. Du warst gestern schon da. Würde ich mal sagen.
> Beitrag "blinkschaltung"
>
> Und wie gestern, mein Tipp:
> Nimm nen kleinen AVR.
>
> Das Programm ist mehr oder minder trivial.

Alles was er noch braucht ist ein XOR
Ein CD4030 oder sowas

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte hier weiterposten

Beitrag "blinkschaltung"

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.