www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spule gegen Spannungsspitzen


Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag.

Habe vor mit einer Spule von einem DC Signal die Spannungsspitzen 
wechzubekommen.

Ist es hier am besten ich nehme eine bestimmte Induktivität (180kHz) 
oder kann man sagen desto größer desto besser?

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
180kHz ist keine Induktivität. Generell gilt: große Induktivitäten 
glätten besser. Schreib mal, was du genau machen willst, evtl. solltest 
du einen LC-Tiefpass bauen.

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Will eine Spannung vor einem 78S12 welche Spannungsspitzen hat (geh ich 
mal stark von aus) glätten. Habe jetzt eine Spule und einen 22µF Elko.

Die Frequenz mit der die Spannungsspitzen kommen wird ca. 180kHz im 
Mittel sein (schätze ich) da der Motor (Auto) im Schnitt bei schnelleren 
Fahrten mit 4000RPM dreht, was ich nu aber vergessen habe ist das die 
Lichtmaschine höchstwarscheinlich mehrere Impulse pro Umdrehung gibt 
upps.

Naja .. die Auskunft so groß wie möglich reicht mir schon.

Danke

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>vor einem 78S12

Im Auto?

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp im Auto

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleiner Tip: Das Bordnetz ist (11...14)V. Manchmal nennt man es auch 
(10..15)V.

Ein 7812 benötigt mindestens zwei Volt Regelreserve.

Autor: Gaast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael, das war doch keine Frage! Er wollte sagen, dass diese 
Kombination (78S12 + KFZ-Bordnetz) nicht funktionieren wird.

Außerdem, das mit den 180 kHz: Keine Ahnung was du da gerechnet hast. 
3000*60? So schnell dreht die LiMa jedenfalls nicht. Die dreht höchstens 
4000 / 60 = 67 Hz. Aber da es nicht nur auf die Wiederholrate der Pulse, 
sondern auch (vor allem) auf Anstiegs- und Abfallzeiten ankommt, liegst 
du mit 180 kHz vielleicht gar nicht mal schlecht.

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Leerlauf hab ich 14,xV .. genutzt wird die Schaltung eig. nur bei 
eingeschaltetem Motor.

Ansonsten ist diese Schaltung auch nur zur Spannungsbegrenzung, und 
soweit ich mich nicht irre arbeitet das IC auch bei geringeren Spannung 
nur das es dann Eingang-Uverbrauch=Ausgang ^^, was mir aber recht ist da 
die eig wieso nur genutzt wird während der Motor läuft.

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich den 7812 nehme denk ich mal das ich eine gleich stark höhere 
Spannung brauche oder?

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uin=2*Uout? Nein! Lies das Datenblatt!

Autor: Michael D. (etzen_michi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit der Spannung meinte ich die 2V Uin zu Uoout im vergleich des 
78S12 zum 7812.

Autor: Otto J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denk daran das deine Schaltung im Auto Transienten von bis zu +40V 
abkönnen muss.

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tipp zur Berechnung der Drehzahl einer LiMa.
Die dreht deutlich schneller als der Motor, da das Motorstrinrad größer 
ist als das LiMa-Rad. Trotzdem sind das natürlich keine >100 kHz.
Wobei die Probleme wohl nicht durch die LiMa kommen werden, sondern 
durch Transienten z.B. durch den Anlasser oder eine Starthilfe etc.
Siehe die diversen Tipps zum Schutz von Schaltungen in der Umgebung 
'Auto' hier im Forum.
Einfach mal suchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.