www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Problem mit Simplorer


Autor: Benni Nori (benninori)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe mit dem Oszi Spannungsverläufe aufgezeichnet und möchte diese 
jetzt in Simplorer nachbearbeiten. Zuerst mal durch ein I-Glied 
schicken. Das klappt alles so weit. Die passenden Bausteine hab ich auch 
gefunden. Das Problem ist jetzt aber der aufgezeichnete Verlauf vor dem 
Triggerereignis, sprich Werte mit negative Zeiten. Das wird auch erstmal 
problemlos übernommen. Aber die Simulation startet dann leider bei 0s, 
d.h. mir gehen die Hälfte der Messwerte verloren. Ich such schon den 
ganzen Tag dran rum, finde aber keine Lösung. Weiß vielleicht jemand von 
euch wie ich die Anfangszeit der Simulation verschieben kann?

Oder als Alternative: Matlab hat da kein Problem mit, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.