www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reset Knopf umprogrammieren - Blink Effekt


Autor: Lukas Neumann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag !
Ich versuche eine " Disco - Light " auf diesem Pickit 2 zu 
programmieren. Ich habe einen C-Code geschrieben wodie LED's mal 
leuchten, durchlaufen , schneller werden, einzeln leuchten .. Nun wollte 
ich wissen ob es möglich sei den Reset Knopf (Taster rechts neben den 
LED's so umprogrammieren kann, dass sie wenn man die Taste gedrückt hält 
/ oder draufdrückt, die LED's in einem FADE - Effekt ( Blink - Effekt ) 
leuchten ?

Welchen Code würde ich für sowas benötigen ? Hier auch ein Video dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=8QkbdSplS10

Autor: T(r)oll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube nicht dass du den Reset Knopf umprogrammieren kannst. 
Höchstens den µC.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne mich mit PICs nicht so gut aus, aber es gibt dort glaube ich 
ein Bit, dass sich MCLRE nennt. Damit kannst Du aus dem Reset-Pin einen 
normalen I/O-Pin machen. Such einfach mal im Datenblatt danach.

Autor: Lukas Neumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm verstehe .. noch eine Frage ..

Wie kann ich den Poteniometer programmieren so dass die LED's nach 
einander aufleuchten bzw. mit welchem Code ? .. Hier wieder ein Youtube 
Link:

Youtube-Video "pickit2 ADC"

Autor: Thomas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht mir nach einem AD-Wandler aus, der einfach den Spannungswert binär 
ausgibt 0000 0001 0010 0011 usw...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar geht das auch mit dem reset knopf...

einfach nach einem reset einen wert aus dem eeprom lesen und um 1 
erhöhen...


dann fragst du diesen wert ab un machst das dazugehörige muster...


wen du reset drückst wird dieser wert erhöht und wieder 
gespeichert...also läuft das nächste programm

Autor: Lukas Neumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ich muss es mit einem Editor programmieren .. kann mir wer den ADC 
Code dafür geben ? :)

Autor: Darkleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lukas!

Ich glaub kaum, dass dir wer hier einfach so nen Code gibt, da bis jetzt 
keiner weiß, welchen Controller Du verwendest, noch wie schnell der 
Systemtakt ist und an welchem Pin das Poti angeschlossen werden soll.

Im Datenblatt des uC steht alles über die A/D Wandlung drin,sodass Du 
das auch alleine auf die Reihe bekommst. Wenn nicht wird dir hier sicher 
mit Deinem Problem,dass du während der Programmierung hast geholfen.

Aber Du musst Dich schon selbst bemühen, wenn Du Dein Vorhaben umsetzen 
willst.Das nimmt Dir hier sicher keiner ab ;)

Viel Spaß noch.

MfG Darkleon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.