www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EasyPIC6 UART & GLCD


Autor: Kai Unger (ralf_randale)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

ich bin relativ neu im Bereich der Mikrocontroller. Im Zuge meiner 
Facharbeit habe ich ein Problem zu lösen bei dem ich an meine Grenzen 
Stoße und hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Ich habe das EasyPIC6 Board und möchte Daten, welche mir via UART 
gesendet werden auswerten und auf ein Display ausgeben. Mein Problem:
Daten kommen an - ich empfange diese mit UART1_read (mikroC PRO) und 
will nun diese Daten "roh" also das was ankommt auf das GLCD ausgeben. 
Ich bin davon ausgegangen, das wenn ich die Daten in die Variable
// char uart_rd //
einlese und dann auf
// GLCD_Write_Text(uart_rd,1,1,1); //
ausgebe diese Daten sehen würde, aber es steht nichts da.

Vielleicht habt ihr nen heißen Tip weshalb er die Daten nicht auf das 
Display ausgibt.
Liegt das ggf. an den Standartbiblietheken von MikroE? auch im Bezug auf 
das GLCD?
Komme ich mit einem 240x128 T6963c besser?

Vielen 100 Dank
Kai

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.