www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Oszilloskop neben Lautsprecher?


Autor: Adrian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Kann ich ein klassisches Hameg analog Oszilloskop in meiner Werkstatt 
direkt neben einer Lautsprecher Box platzieren? Ich weis nicht wie stark 
diese Oszilloskope abgeschirmt sind bzw. störanfällig in 
magnetfeldern...

Adrian.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In harmlosen Umgebungen ist wird das nicht auffallen, da Deine Röhre 
einen Abschirmung haben sollte.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mu-Metall


Kuriositäten ?

Autor: I.c.h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adrian schrieb:
> Ich weis nicht wie stark
> diese Oszilloskope abgeschirmt sind bzw. störanfällig in
> magnetfeldern...

Weis ich auch nicht, habe auch keines, aber riskieren würde ich es 
nicht. ;-)

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du brachst da keine Abschirmung. Das normale Blechgehäuse schirmt 
absolut ausreichend!

Autor: Adrian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK danke! Das ist alles was ich wissen wollte :)

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>du brachst da keine Abschirmung. Das normale Blechgehäuse schirmt
>absolut ausreichend!

Auch von vorne? Also, ich wäre da ein bißchen vorsichtiger...

Kai Klaas

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kai Klaas schrieb:
>>du brachst da keine Abschirmung. Das normale Blechgehäuse schirmt
>>absolut ausreichend!
>
> Auch von vorne?


Von vorne schirmt da beim "klassishcne" Hamg so gut wie nix gegen 
Magnetfelder.


>Also, ich wäre da ein bißchen vorsichtiger...

Nicht nötig, da nix kaputgehen wird.

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das Scope mit einem Sinus oder einem anderen Signal ansteuern 
und erst einmal in etwa 1m Abstand von der Box betreiben. Dann die Box 
dem Scope nähern und dabei beobachten, wie das Bild auf dem Schirm durch 
das Magnetfeld der Box verschoben wird. Wenns nicht mehr als 1 cm ist, 
und sich nicht die Bildhelligkeit ändert, ist die Störung durch die Box 
klein genug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.