www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SerIn -> GLCD


Autor: Frank Petermeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Code der die Daten aus der RS232 einlesen soll (PC) und 
dann auf einem GLCD anzeigen soll (Messswerte).
Wenn ich das GLCD-Proggi allein starte funktioniert alles prima: Text 
und Grafik werden auf dem Display ausgegeben.
Wenn ich das SerIn-Proggi allein starte funktioniert auch alles prima: 
Datenübernahme vom PC und die Daten werden Im terminalfenster 
ausgegeben.

Setze ich nun folegenden Code ein, bleibt das Proggi immer am Punkt
Config GraphLCD (usw.) stehen.

Da ich nicht wirklich der Weise in diesem Bereich bin und nun schon 
etliches gelesen und ausprobiert habe, möchte ich das Problem hier 
einmal schildern - gemeinsam sind wir stark ;-):

---schnipp

$regfile = "8515def.dat"
$crystal = 8000000
$hwstack = 100 'habe auch schon 32 probiert
$swstack = 100 'habe auch schon 32 probiert
$framesize = 100 'habe auch schon 40 probiert
$baud = 19200 'habe auch schon alles andere probiert

Declare Sub Serial0charmatch()

Config Serialin = Buffered , Size = 30 , Bytematch = 13
Config Graphlcd = 240 * 128 , Dataport = Portb , Controlport = Porta , 
Ce = 2 , Cd = 3 , Wr = 0 , Rd = 1 , Reset = 4 , Fs = 4 , Mode = 6

Enable Interrupts

'Hauptschleife
Do
   !NOP

Loop
End


Sub Serial0charmatch()
   Local Incoming_data As String * 30

   'Daten vom Buffer auslesen
   Input Incoming_data Noecho
   'Ausgelesene Daten zurück schicken
'   Print Incoming_data   ' Daten im Terminalfenster wiedergeben nach CR
Cls
      Lcd Incoming_data
End Sub

---schnapp

Beide Codesamples (SerIn und GLCD) sind hier aus dem Forum, habe die nur 
einfach mal gemixt.

Gruss
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.