www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Für Jonas -- Circuit Maker --


Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi auch Jonas,

hab kürzlich hier gelesen, das du mit der Student Version von "circuit 
maker 6" rummachst. Ich hab mir vor einigen Tagen eine Version 
runtergeladen und ein wenig getestet. Dabei ist mir aber nicht klar 
geworden, wie man einen "Sweep" realisiert.
Konkret: Wie läuft das bei Spannungsquellen und bei Bauteilewerten 
(Widerstände) ab?
Und weiter fiel mir auf, das einige Sachen zwar in der Device Liste 
auftauchen, aber in der Bibliothek nicht vorhanden sind, so z.B. ein F/ 
U Wandler. Sind diese Sachen in der kostenlosen Demoversion nicht 
vorhanden? Wäre ja schade. Ist nämlich garnicht schlecht das 
Progrämmchen.

Gruß,
Günter

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mit dem sweep hab ich mit dem teil auch nicht richtig hinbekommen 
und auch im web nix dazu gefunden. deshalb bin ich auf PSpice 
umgestiegen. der hat zwar nur wenige bauteile (meist nur die "ideale", 
also theoretische variante), aber dafür kann man damit anständig sweepen 
(hatte dazu ein tutorial im web gefunden).

alle diese dinger basieren ja sowieso auf spice. man könnte sich also 
auch einfach winspice (o.ä.) runterladen und dann ein Spice-script 
schreiben... da is man dann am flexibelsten, allerdings is das auch am 
kompliziertesten.

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal hier, vielleicht hilfts dir weiter:

http://homepages.which.net/~paul.hills/Circuits/Sp...

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jonas,

ich muss mir wohl doch mal die Help-Seite etwas intensiver anschauen. es 
soll nämlich hinhauen.

Nun denn,

Günter

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also, das einzige, was ich mal hinbekommen hatte, war, dass ich einen 
plot mit x graphen hatte (für jeden parameterwert einen extra graph). 
wenn du's hinbekommen hast, sag bitte bescheid. würd mich brennend 
interessieren.

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Jonas,

ich habe bisher immer die Software  MICRO CAP in der Version 7 benutzt. 
Ist astrein, sagenhaft aber doch mit einem Riesenmanko behaftet: es 
lassen sich keine Zeichnungen und Diagramme exportieren. Kannst sie dir 
ja mal anschauen. Unter

http://www.spectrum-soft.com

gibt es die abgespeckte Version.


Ansonsonsten bin ich noch nicht weiter.......

Gutes Gelingen in der Woche,

Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.