www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA128 Soft - TWI / I²C


Autor: Sascha W. (bucky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich betreibe an einem ATMega128 über den TWI / I²C zwei Drucksensoren 
vom Typ BMP085 von Bosch. Nun möchte ich von den jeweils pro Chip 
möglichen 128Hz max. Samplerate möglichst viel in meinen µC bekommen, da 
aber beide die gleiche TWI Adresse haben, muss ich derzeit immer einen 
über die Resetleitung stillegen um mit dem jeweils anderen zu 
kommunizieren. Nach dem Umschalten brauchen die Sensoren nun etwa 10ms 
um wieder zum Leben zu erwecken und die ersten Messungen sind sehr 
ungenau. Wie kann ich nun zwischen den Sensoren wählen, ohne einen per 
Reset abzuschalten? Ich habe mal vom Soft-TWI neben dem Hardwareseitigen 
gehört. Ist das schnell genug bzw. wo liegen die Nachteile?

Gruß,

Bucky

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das schnell genug bzw. wo liegen die Nachteile?

Ja, wenn das Controller sonst nicht viel zu tun hat.
schau mal hier :
http://www.jump.to/fleury

Autor: Sascha W. (bucky2k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das schaue ich mir gleich morgen Abend mal an!

Autor: GG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

das gleiche Problem hatte ich auch, nun geht's flott mit einem kleinen
Atxmega32a4 mit 32Mhz. Der Proz. hat zwei TWI und diverse andere 
Neuheiten.
Speicherplatz bis zum Abwinken. Der BM085 ist aber doch sehr 
zeitintensiv.
Er braucht relativ viel Zeit für Temp- und Druckwandlung.
Der TWI-Bus ist dagegen sehr flink.

Siehe Link: Beitrag "Re: Library für EA-DOGM Grafikdisplays inkl. Font-Generator"

PS zur Zeit nur mit einem BMP085

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bucky 2k schrieb:
> Ich habe mal vom Soft-TWI neben dem Hardwareseitigen
> gehört. Ist das schnell genug bzw. wo liegen die Nachteile?

Das SW-I2C ist genauso schnell und hat ne ähnliche Codegröße wie das 
HW-I2C, wenn man es nicht als Interrupt programmiert.

HW-I2C als Interrupt ist aber nur schneller bei langsamen Bitraten, 
ansonsten frißt der Overhead durch den Interruptein-/aussprung die 
Zeitersparnis wieder auf.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.