www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verseilung = Verdrillung ?


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier das Datenblatt eines Kabels mit 7x2 Adern vorliegen. Darin 
heisst es:

-Adern mit optimalen Schlaglängen zu Paaren verseilt
-Paare mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt

Handelt es sich hierbei um "echtes" Twisted Pair Kabel oder ist das nur 
"Twisted-Pair light" ?

Bei einer Verseilung sind meines Wissens die Schalglängen größer und 
daher kann man Verseilung und Verdrillung nicht synonym verwenden. Bei 
Wiki steht aber u.a. , dass man in der Nachrichtentechnik generell von 
Verseilung spricht, also ist es doch das Gleiche?

Autor: Paul Plan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir Techniker glauben bei Datenblättern ja immer nur das, was 
spezifiziert ist.
Wenn die Schlaglänge spezifiziert ist, dann gilts.
Wenn nicht, dann machts der Hersteller so, wie er meint und es hat sich 
mit Twisted Pair.
Wenns ein Netzwerkkabel sein soll, dann geht ohnehin von der 
CAT-Spezifikation kein Abweichen.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris schrieb:
> -Adern mit optimalen Schlaglängen zu Paaren verseilt

also jeweils 2 Adern verdrillt

> -Paare mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt

Und diese Adernpaare dann in Lagen.
Das ist das übliche.


Es gab auch doppelt verdrillte Kabel, d.h. jeweils 2 Paare wieder 
verdrillt.
Wurde früher mal gemacht, damit man die Leitungen besser ausnutzen 
konnte (3 Gespräche über 2 Paare).


Peter

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Chris,

Du: "...Kabels mit 7x2 Adern vorliegen. Darin heisst es:
-Adern mit optimalen Schlaglängen zu Paaren verseilt
-Paare mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt
Handelt es sich hierbei um "echtes" Twisted Pair Kabel oder ist das nur
"Twisted-Pair light" ?"

Du hast also 7 Paare. Mehr gibt die Spezifikation nicht an. Sie gibt 
auch nicht an, ob die Schlaglängen konstant sind oder leicht variieren.

Wichtiger wäre das Ergebnis der Messungen von Impedanz, Längswiderstand 
und Übersprechen.

Ciao
Wolfgang Horn

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Chris,

Du: "...Kabels mit 7x2 Adern vorliegen. Darin heisst es:
-Adern mit optimalen Schlaglängen zu Paaren verseilt
-Paare mit optimalen Schlaglängen in Lagen verseilt
Handelt es sich hierbei um "echtes" Twisted Pair Kabel oder ist das nur
"Twisted-Pair light" ?"

Du hast also 7 Paare. Mehr gibt die Spezifikation nicht an. Sie gibt 
auch nicht an, ob die Schlaglängen konstant sind oder leicht variieren.

Wichtiger wäre das Ergebnis der Messungen von Impedanz, Längswiderstand 
und Übersprechen.

Ciao
Wolfgang Horn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.