www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Chip von USB Stick löten und an baugleichen anlöten


Autor: Pascal Bacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit
Also seit neustem wird mein USB Stick nicht mehr erkannt
Nach längeren Recherchen bin ich nun dazu gekommen, dass es mit dem 
Stick wohl hinüber ist, jedoch die Daten noch auf dem Stick sein 
müssten.
Nun ist meine Frage, ob mir jemand erklären könnte, wie ich da am besten 
vorgehe.
Ich muss die Platine ja ablöten, bzw. habe auch schon was von 
Heißluftfön etc. gelesen.

MfG
Pascal

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier erstmal mit einem Lötkolen die Kontakte der USB Stecker 
nachzulöten, die werden am stärksten belastet.

Das kann helfen...

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Also seit neustem wird mein USB Stick nicht mehr erkannt"

Erscheint ein Objekt (evtl unbekannt) im Geraetemanager bzw was sagt ein 
lsusb auf einem Linux-PC?

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas hatte ich auch schon bei Windows.

Da hilft es das Gerät auszuziehen, mit usbdeview 
(http://www.nirsoft.net/) alle Treibereinträge zu entfernen (Gerät 
deinstallieren) und das Gerät wieder einstecken.

Autor: ArthurDent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal bei meinem ertsten 256MByte Stick ein Problem mit den 
Ferrit Perlen in den USB-Datenleitungen. Diese waren durchgebrochen. 
Nachdem ich sie zunaechst ueberbrueckt und spaeter ersetzt habe geht der 
Stick wieder gut.
Auch mal auf andere durch mechanische Einwirkung kaputtgegangene Sachen 
achten (abgerissenen Pads, durchgebrochene Leiterbahnen, leitfaehiger 
Dreck oder andere Kurzschluesse).

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also erstmal scharfe nahaufnahmen von beiden platinenseiten...

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde estmal empfehlen die Kontakte des USB- Steckers dünn mit Zinn 
zu überziehen und das dann unter Umständen nochmal mitm Glasfaser- 
Radierer blank zu schleifen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.