www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe Frage zu SMD Laptop defekt


Autor: Patric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen evtl kann mir hier ja einen Rad geben wie ich mein 
Problem beseitigen kann...
und zwar ist mein Laptop defekt es geht nicht mehr an bzw es tut sich 
nix mehr wenn der An-Schalter betätigt wird. So nun hab ich die Kiste 
mal auf gemacht und gesehen das da wohl ein SMD Bauteil kaputt ist es 
ist gebrochen und verutscht..... da an dem Bauteil auf der Platine ein L 
steht geh ich mal davon aus das dieses Bauteil eine Induktivität ist... 
so nun meine Frage da auf dem Bauteil nix draufsteht und es kaputt ist 
wie bekomme ich raus welchen Wert das Bauteil hat ?

Schonmal vielen Dank für evtl. Antworten

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patric schrieb:
> Hallo zusammen evtl kann mir hier ja einen Rad geben wie ich mein
> Problem beseitigen kann...

Tut's auch ein Reserverad?

> so nun meine Frage da auf dem Bauteil nix draufsteht und es kaputt ist
> wie bekomme ich raus welchen Wert das Bauteil hat ?

Naja, das duerften nur wenige Cent sein.

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Rad könnte ich dir anbieten, welchen Durchmesser sollte es haben.

Wenn du ein Rat willst:
Poste doch mal ein Foto, dann kann man das besser abschätzen. Je nachdem 
wo die Spule verbaut ist und je nach Baugröße liegt ihre Induktivität 
idr. zw. 0,68 µH und 22 µH.

Allerdings sollte das Notebook trotz eines Spulenbruchs wenigstens 
angehen, es sei denn eine Spannung ist instabil.

Autor: Reifentienst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winter- oder Sommerrat ?
Preisfrage ist auch Lieferantenfrage.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Elektronik_Allgemein
Bei Pollin auch nach Gewicht zu haben.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Spule zum Schaltnetzteil gehört, schaltet das Laptop nicht mehr 
ein. Ein Bild würde echt helfen, um zu sehen was um die Spule herum für 
Bauteile sind. Sonst müssen wir das Rad neu erfinden ;-)

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patric schrieb:
> So nun hab ich die Kiste
> mal auf gemacht und gesehen das da wohl ein SMD Bauteil kaputt ist es
> ist gebrochen und verutscht..... da an dem Bauteil auf der Platine ein L
> steht geh ich mal davon aus das dieses Bauteil eine Induktivität ist...

Durchaus denkbar, daß die defekte Spule den Folgeschaden darstellt.
Viel Strom, viel heiß - Spule "verutscht" durch versuchte 
Selbstauslötung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.