www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strommessung DC 0.1-100A mit AVR


Autor: EM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einen DC Strom mit einem AVR messen.
Der Messbereich soll von 0.1 - 100 A reichen.
Wie mache ich das am Besten?
Einen Shunt und einen Operationsverstärker und vom Opamp dann auf den 
AVR?
Oder nimmt man dafür besser einen Hallsensor den man in der Nähe des 
Leiters befestigt?

Falls ich einen Shunt nehme und einen Opamp zur Verstärkung des 
Messwertes, dann liegen die Eingänge des Opamps ja auf dem Potential der 
Gleichspannung (24V) und damit über der Betriebsspannung des Opamps. 
Macht das was?

Wie baue ich das am Besten auf?

mfg

Autor: Smarti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo EM,

rechne mal die Verlustleistung bei 100A über einen klassischen 
Shuntwiderstand.

Ich würde da raten berührungslos, also z.B. ein LEM-Modul zu verwenden.

oder mit einem Stromsensor wie diesem hier zu arbeiten: 
http://www.sentron.ch/datasheets/CSA-1V.pdf

LG

Smarti

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach wenig Erfahrung. Daher:
http://www.allegromicro.com/en/Products/Categories...

Autor: EM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Shunt könnte man ja auch ein Stück der Leitung "missbrauchen".

Z.B. die + Leitung zwischen Batterie und Wechselrichter. Man müsste halt 
den Widerstand ermitteln und im AVR für die Stromberechnung hinterlegen.

Dieser Strom-Messchip wäre aber auch interessant. Den könnte man dann 
einfach auf die Leitung aufkleben. Nur die Beschaffung ist wohl nicht so 
leicht für Privat.

Autor: EM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der allegro Chip Braucht auch wieder einen Shunt wenn man die großen 
Messbereiche haben will, wenn ich das richtig sehe.
Dafür wäre er einfach auslesbar und den analogteil hat er schon drin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.