www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC 2220 Baudrate ändern


Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle miteinander,

ich habe ein kleine Application auf Basis eines LPC2220 Mikrocontroller.
In dieser Anwendung ist es nötig die Baudrate beliebig vom UART0 im 
Programm verlauf  zu ändern. Ansich nicht kompliziert aber es 
funktioniert trotzdem
nicht hierzu einen Ausschnitt aus dem Code um mein Problem zu erläutern:

Gleich nach dem Startup führt der Controller folgendes aus und setzt die
Baudrate by default auf 38400.
//               PCLK
//  Baudrate = -------------------------------------------------
//              16 * (256 * DLM + DLL) * (1 + DivAddVal/MulVal)

U0LCR = 0x83;
U0DLL =30; //38400 Baud
U0DLM = 0;
U0LCR = 0x03;

Die Register UODLL und U0DLM stellen in diesem Fall die Baudrate
auf 38400 Baud.
Bis hierhin klappt das der UART arbeitet mit 38400 Baud.

Später im Programmverlauf will ich die Baudrate auf 19200 umstellen
und mach folgendes:

U0DLL =60; // 19200 Baud
U0DLM = 0;

Leider Funktionierts ab hier nicht mehr das heisst  der UART arbeitet 
einfach weiterhin mit 38400 Baud.

Ich hab alles versucht aber ich kann die Baudrate nicht im 
Programmverlauf ändern. Wenn ich die Register U0DLL und U0DLM auslese 
steht 0x00 drin.

Ich würde mich freuen wenn jemand zu diesem Problem ein paar neue 
Denkansätze liefern könnte

Autor: Microman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Johann,

Du solltest zum Verändern der Baudrate immer auch das bit im LCR 
Register setzen, nur so hast Du Zugriff auf die Baudraten-Register. 
Verwende doch einfach die Sequenz, die Du auch am Anfang verwendest.

Gruß Microman

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.