www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik YAmpp7+ATMEGA161L


Autor: octi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey leute!

Ich habe ein Problem.Manche von euch kennen sicher den Yampp7.Sein
dazugehöriger CPU ist der ATMEGA161L.Ich hätte eine Frage vielleicht
weiß jemand wie man so einen ATMEGA161L selbstständig (damit meine ich
: auf einer eigenen Patine oder eine andere Platine aufstecken kann)und
programmieren kann?

Ich hoffe es hat schon wer versucht!

Greetz Octi

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Öh vielleicht verstehe ich die Frage ja nicht richtig, aber den zu
programmieren funktioniert wie hier mit dem Mega8 im Tutorial. Selber
Stecker selbes programm nur die Belegung ist anders. Die steht im
Datenblatt.

seb

Autor: octi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hy.seb

das weiß ich eigentlich schon ich wollte fragen; ob es vl. möglich ist
den Atmel161 über ein anderes Atmelboard zu programmieren?

eine frage hätte ich noch!
weißt du zufällig ob es möglich ist den atmel mit mehr sachen zu
belasten außer mit dem mp3 player.damit meine ich ob es geht das ich
noch 2 zusätzliche programme auf den atmel spiele und er trotzdem
geht?

lg octi

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sers,

also du kannst den programmieren wo du willst. Im STK500, 300, 200 oder
auch selbstbauboards. Solange der Rest passt.

Ich habe keine Ahnung wie sehr der Atmel mit dem Yamp ausgelastet ist.
Allerdings ist so ein Mikrocontroller kein PC. Da kann man nicht
einfach zu nem anderen Programm springen. Du kannst aber evtl. das yamp
Programm etwas erweitern. Da wirst du aber noch ne Menge lernen müsssen
wie sich das anhört.

seb

Autor: octi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke!
du weißt du vl. genauer wie das programmieren vom atmel161 mit dem
stk500 fuktioniert?
ich würde es gerne versuchen!
hast du einen genaueren plan?
damit meine ich ob man was an dem stk500 ändern muss damit das geht?

lg octi

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na als erstes würde ich mal in die Anleitung zum STk500 schauen dort
steht alles genau beschrieben. Den Mega in den Sockel stecken, Jumper
stecken Kabel ziehen und los gehts.

Autor: octi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke!
lg octi

Autor: octi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also der baustein lässt sich prima programmieren!
ich hätte eine andere Frage?!

hat einer von euch den yampp7 selber gebaut?
ich würde gerne wissen wie man den µC auf dem yampp programmiert und
vorallem mit welchem Programm?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.