www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Steckleisten


Autor: Weber B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle miteinander
wer mir in nächster zeit das nexys2 mit 500k für den Anfang  zulegen 
(werd es bei RobotShop.com kaufen), jetzt meine Frage:

das Board hat "Pmods", kann man da eine einfache 2,54mm Steckleiste 
anstecken oder braucht man da auch was spezielles wie für die große 100 
Pin Steckerleiste?

Achja nochwas bei dem Versand nach österreich, was zahlt man da noch 
zusätzlich zu dem Versand (Zoll, irgendwelche Steuern?).

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 100-Pin Verbinder ist ein Hirose FX2 Stecker. Am besten das passende 
Gegenstück gleich mitbestellen, gibts ja auch da für 9.99 USD. Für 
2,54mm Steckerleisten musst du dir dann noch eine Adapterplatine bauen. 
An den kleinen 6-Pin Leisten kann man kaum was anschließen da. Ärgert 
mich auch immer bei den Boards. Beim neuen SP601 Board ist noch 
schlimmer, da ist so ein dusseliger FMC Stecker dran....was soll daran 
noch ein Experimentier-Board sein?

Autor: Weber B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder bin ich schon blind geworden oder den FX2 Stecker gibt es nicht 
bei RobotShop.com.
Wo bekommt man das Gegenstück den sontst noch?

Und wie sieht es mit Zoll oder so aus?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm stimmt. Ich hatte auf der Digilent Seite direkt geschaut. Da gibts 
die passenden Stecker dazu. Den FX2 Stecker gibts auch bei Digikey und 
Trenz beispielsweise. Wieso bestellst du das Nexys 2 nicht hier in 
Deutschland bei Trenz?

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestell doch direkt beim trenz,

Nexys 2 500K - art nr. 23323
FX2 Module Interface Board - art. nr. 23443

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

und schon kannst du die pmods dran machen.

Autor: max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja. die pmod-buchsen sind die normalen stecker mit "normalem" rastermaß. 
einfach anstecken und fertig. den hirose braucht man da nicht umbedingt 
dafür. (auf dem board hast du so 8*4 io's vorliegen!)
wenn du mehr brauchst -> fx2 stecker. aber dann würd ich auch gleich ein 
fertiges adapter-board holen. die gibts bei digilent dazu und man kann 
sie schön über trenz mit dazubestellen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.