www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stepdownwandler - Einschaltverzögerung über PowerGood Flag


Autor: Harald X. (harald1976)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier einen Step-Down Wandler mit einem Power Good Ausgang. PG 
geht auf Low solange Ausgangsspg kleiner 98% der Sollspgn. Es handelt 
sich um einen Open-Drain Ausgang.

Ich möchte verhindern dass der Ausgang toggelt. Dazu möchte ich die 
Ausgangsspg. über einen N-Channel MOSFET um ca. 10-20 Sekunden verzögert 
einschalten. Jedoch ausgeschaltet werden soll diese sofort, falls PG auf 
Low geht.

Die Einschaltverzögerung soll über C1 realisiert werden. Ist PG auf Low 
gezogen, dann wird C1 über R1 aufgeladen. Öffnet Q1 (Open Drain), dann 
entläd sich C1 über die Schleife R1 und R2. Dadurch baut sich eine 
positive Spg am Gate auf bis Q2 durchschaltet. Schließt Q1, dann wird 
die Spg. am Gate von Q2 auf Masse gezogen und Q2 öffnet sofort.


Ausgangsspg. 5V
R1 = 1kOhm
C1 = 1µF

1) Wie groß sollte R2 dimensioniert werden um etwa 10-20 Sekunden 
Verzögerung zu erreichen? Mein Gefühl so um die 1MOhm. Wie könnte man 
das überschlagsmäßig berechnen.

2) Ich möchte das Q2 hart durchschaltet. Könnte ein so hoher 
Vorwiderstand von 1MOhm hier problematisch sein. D.b. Vout2 wird langsam 
von 0V nach 5V gehen?

2b) Sollte man evtl. zwei hintereinander geschaltete MOSFETs nehmen um 
ein schnelles Schalten zu erreichen? Wie könnte eine solche Schaltung 
aussehen.

Danke für Eure Hilfe.

Autor: Harald X. (harald1976)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal nach links gedreht

Autor: Harald X. (harald1976)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier noch einen Artikel gefunden.

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaere...

Demnach könnte ein 10MOhm Vorwiderstand wohl die 10 Sekunden bringen, pi 
mal Daumen.

Autor: Harald X. (harald1976)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es hier einen MOSFET Experten?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.