www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eDIP240-7 I2C C-Control Basic++


Autor: Karl Jungwirth (dentrixius)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich hab auch das EA eDIP-240-7.
Ich schaff es ohne Probleme Befehle rüberzusenden mit Smartprotokoll
und I2C; als Controler das C-Control 2.0.
ABER das ACK-$06 kommt nicht zurück immer nur $0.
Mein Programm:----------------------------------
CONST eDIP=16     'ADRESSE eDIP $10
bcc=0
IIC.init
IIC.stop
IIC.start
IIC.send eDIP  'Adresse für eDIP senden
 for counter = 0 to 4
 data_b= Looktab(clr,counter)
       bcc = bcc + data_b 'Prüfsumme
IIC.send data_b  'Byte an eDIP senden
next counter
IIC.send bcc ' bcc (prüfsumme)
IIC.stop
pause 5 ... 100 msec warten
IIC.start
IIC.send eDIP  'Adresse für eDIP senden
IIC.Get invalue
IIC.stop
IIC.off
TABLE clr 'DC1 len ESC D L ..   CLR
17 3 27 68 76
END TABLE
-----------------------------------------------
Kann leider nur basic ......
Das Invalue ist eben immer 0; prüfsumme (bcc) stimmt aber, denn der
Befehl wird ausgeführt.
Kann mir da bitte jemand einen Tip geben !
Vielen Dank ! dentrix

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Kann leider nur basic ......

Und ich kaum.

>ABER das ACK-$06 kommt nicht zurück immer nur $0.

Und an welcher Stelle willst du das Lesen? Die Information, ob der Slave 
geschrieben oder gelesen werden soll, wird dem Slave durch das RW-Bit, 
das mit der Adresse gesendet wird, mitgeteilt. Bei dir sehe ich nur

>IIC.send eDIP  'Adresse für eDIP senden

ohne Unterscheidung von Schreiben/Lesen. Sieh dir mal die 
Befehlsbeschreibungen für dein Protokoll an.

MfG Spess

Autor: Karl Jungwirth (dentrixius)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt; da hab ich mich verschrieben beim abtippen ins Thread, es gehört 
natürlich, habs aber so wie unten probiert:
IIC.start
IIC.send eDIP+1  'Adresse für eDIP senden
IIC.Get invalue

Danke sehr für deine Hilfe und für deinen Tip !

Und wenn ich :
do
IIC.Get invalue
loop until invalue <> 0

dann kommen wechselnde Werte, nur KEIN $06 <ACK> oder $15 <NAK>.

LG, dentrix

Autor: Karl Jungwirth (dentrixius)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Spess !

Ich habs gefunden, ich hab die beiden Pullupwiderstände bei SDA und SCL 
von 100k auf 10k erniedrigt und es klappt.

Danke nochmals ! dentrix

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.