www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Berechnung Drehstromscheinleistung


Autor: Drehender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Benötige mal die Bestätigung von den Experten:

Habe 5 FU's. Gem. Datenblatt ziehen die einen Eingangsstrom von 5A am 
400V Drehstrom.

Jetz möchte ich die gesamte Anschlussleistung davon berechnen:

S = 1,73  400V  5 A = 3464,1 VA

Stot = 5*S = 17,32 kVA

Stimmt das so?

Einzelne Scheinleistungen welche alle am dreileiter Drehstrom hängen 
können einfach addiert werden. ACK?

Jedoch sieht die Sache anders aus, wenn noch weitere Verbraucher am 
einphasigen Wechselstrom hängen, oder?

Autor: Drehender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Meinung dazu?

Autor: Drehender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist die Frage zu dämlich oder zu schwer?

Autor: Jürgen Franz (unterstrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist die Frage zu dämlich oder zu schwer?
Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen ....

Die Rechnung ist i.O.!
Die Leistungen kannst Du alle addieren.
Auch die Leistung eines zusätzlichen Wechselstromverbrauchers kannst Du 
einfach addieren:
Wenn z.B. an einer Phase noch 1A zusätzlich fliesst kommen einfach 230VA 
dazu.

Jürgen

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also S=1,73*U0*I

Bei U0 = 230V und I = 5A komme ich mit der Scheinleistung auf 2kW.
Macht gesamt 10kW. Wenn jetzt noch andere Verbraucher mit dran hängen 
addiert es sich genau so auf, jedoch nicht mit dem Faktor 1,73...

Autor: Drehender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke für die Infos.

@Andreas

Die FU's liegen an dreiphasen Drehstrom.

d.h. U0 = 400V

Aber danke.

Gut, dann werde ich das so machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.