www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM Debuggen/Stoppen mit OpenOCD


Autor: Star Keeper (starkeeper)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich arbeite bei meinen Projekten viel mit ARM7 und auch Cortex-M3. Nun 
hatte ich das Problem, das mein Code sich an bestimmten Stellen nicht 
debuggen ließ. Dies lag daran, dass eine Initialisierung durchlaufen 
wurde, die nur funktioniert, wenn bestimmte Bedingungen herschen. 
Bedingungen, wie sie vom Controller direkt nach dem Reset existieren.

Beim Debuggen mit OpenOCD und dem OOCDLink-s habe ich dann feststellen 
müssen, dass der Code schon durchlaufen wurde, obwohl der 
Mikrocontroller früher im Code in einem Breakpoint steht.

Es scheint so zu sein, dass trotz angeschlossenem Debugger der 
Mikrocontroller nicht unmittelbar angehalten wird nach einem Reset.

Beispiel:
Ich flashe einen LPC2478 über OpenOCD. Anschließend wird ein 
Hardware-Reset und ein softreset_halt (beides) über den Debugger 
ausgeführt. Der Code steht nun beim Reset-Vector. Der nachfolgende Code 
wurde allerdings schon ausgeführt, da die Register wie im Code darunter 
angegeben ist schon initialisiert wurden.

Gibt es eine Möglichkaeit den Controller mit dem Debugger nach dem 
Flashen zu resetten, ohne das dieser direkt los rennt? Müsste der 
Soft-Reset nicht auch die Register wie ein Hard-Reset löschen? Liegt das 
an OpenOCD, der verwendeten Hardware oder wo anders dran?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.