www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Luftströmung messen.... aber wie ?


Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @all,

hat irgendeiner von euch eine Idee wie ich eine Luftströmung messen
kann ? Es geht nicht wirklich um die Geschwindigkeit oder den Druck
sondern eigendlich eher um die Tatsache Strömung vohanden oder nicht.

Gibt es da sinnvolle und halbwegs brauchbare lösungen ?

Gruß Dennis

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in welchem maßstab und für welche geschwindigkeiten ungefähr.
mir fallen da spontan diese weißen plastikdinger ein, die sich drehen.
sollten reicht einfach auszulesen sein.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Draht zum glühen bringen und dabei den Strom messen. In abhängigkeit der
Strömung ändert sich der Strom. Wird in professionellen Geräten
teilweise so gemacht, wenn ich richtig informiert bin.

Oder du bastelst ein Windrad ...

Grüße
Steffen

Autor: leo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei starker Strömung federbelastete Klappe;
bei schwacher Strömung Spule aus Draht mit starker Wärmeabhängigkeit
und Widerstand messen.

grüsse leo9

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Widerstand, der Wärme erzeugt und in Abstand dazu ein Temperaturfühler.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wird bei einer nicht genau definierten strömungsrichtung problematisch.
aber da muss der threadstarter noch ein paar rahmenbedingungen posten
bevor man über so was dikutieren kann ;)

Autor: Wolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PTC oder NTC und Widerstand messen.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ultraschall?!

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Wie wäre es mit einem Staurohr, ein Röhrchen in die Strömung halten und
das andere Ende mit einem Drucksensor verbinden. Je nach
Strömungsgeschwindigkeit ändert sich dann der Druck im Röhrchen.
Hab ich mal bei einem Modellflugzeug gesehen, damit wurde die
Fluggeschwindigkeit gemessen.
mfg

Autor: michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es nicht um die Geschwindigkeit geht, einfach ein Mikrophone in die
Strömung halten, wenn krach dann Strömung, sonst nicht!
mfg

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn Nachbar Radio aufdreht dann auch Strömung ;)

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI @all,

danke nochmal für die vielen Antworten, leider hat sich das Problem in
eine andere Richtung entwickelt, es macht nicht viel sinn die
Luftströmung zu messen (bei der Anwendung) dafür jetzt aber eine
Wasserströmung.

Durchfluss des Wassers in einem 15cm Rohr
Problematik Pumpe fällt aus & dennoch bleibt eine restströmung
vorhanden Durch die verschiedenen Wärmeverältnisse in den
Räumlichkeiten wird also das Wasser nie zum Stillstand kommen, also
fällt eine Federklappe auf jedenfall weg.

Es geht darum in einem Installierten Klimasystem rauszufinden ob
bestimmte Störungen eintreffen oder nicht. Bei Störung soll ein Alarm
ausgelöst werden.

Störpunkte sind z.b.:
Temperatur -> Ok kein Problem

Stromverbrauch
der Pumpe
bei Blockade hoher Strom) -> Ok auch kein Problem

Heizungsausfall -> Ok auch kein Problem, da Störmelder vorhanden

Wasserströmung -> da ist mein Problem... :(

Gruß Dennis

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfache durchflussmessung, die bei aprubter veränderung alarm schlägt
(liesse sich noch mit der steuerung der pumpe abgleichen)

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Professionell mit einem Venturirohr, z.B.
www.flowmeters-flowmeasurement.com/VenturiNozzleweldType_D.html
und Google

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.