www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega8 hinüber?!


Autor: Malte Struebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mir ist grad ein missgeschick passiert, und zwar hab ich kurzzeitig
(max. 1sek.) eine ca. 10v spannung auf den AD eingang gegeben... jetzt
misst besagter ad eingang (kanal 0) und der benachbarte kanal 1 nur
noch müll und wenn man die spannung an den pins misst, misst man
irgendwas um 4,5volt...

ich geh mal davon aus das ich zumindest den AD Teil gehimmelt hab
oder?

Gruß
Malte.

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrekte Diagnose, Kostet ja nur noch 2.65€

Autor: Malte Struebert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, hab ich mir schon fast gedacht... das kommt davon wenn man keine
Schutzdiode vorschaltet ;-)

Was für spannungen hält denn der Eingang maximal aus? also
worst-case... das man ihn nicht über 5v betreiben sollte versteht sich
von selber... nur damit mir sowas nicht nochmal passiert.

Gruß
Malte.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schutzwiderstand? (Eingangsstrombegrenzung)

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du darfst nicht niederohmig über (A)VCC und unter (A)GND gehen, da du
sonst die Schutzschaltung an den Ports zerlegst. Einzige Ausnahme ist
der Reset Pin, der verträgt 12,5V zum initialisieren des
Paralellprogrammiermodus.

@...HanneS...
Schön, das du auch wieder da bist.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...

Ist zwar OT, aber was soll's...

@Christof: Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt.
Bei der Bezeichnung "niederohmig" dachte ich an Projekte, bei denen
ein Trimmpoti zwischen AGND und AVCC/AREF liegt, mit dem Schleifer an
ADCx, und dieses Poti unter 50k ist.
Dies ist z.B. bei meinem RC-Encoder der Fall oder bei einem
RC-Impuls-Manipulierer mit Tiny15, der einen vorhandenen
Fernsteuerimpuls in Neutrallage und Aussteuerung (darf man den "Hub"
so nennen?) manipuliert (bis zur Umkehrung).

Zugegeben, da kommt es nicht aufs Niederohmige an, sondern darauf, dass
die Spannung nicht außerhalb des erlaubten Bereichs sein kann...

Sind diese Potis hochohmiger, so wird ein C benötigt, der die Belastung
durch die "Sample&Hold"-Stufe im ADC abfängt. 10nF sollten da
ausreichen.

Bei extern zugeführten Messspannungen habe ich meist 10k in Reihe und
100n...470n gegen GND. Dies filtert nebenbei noch Spikes aus.

Schön, dass du das schön findest, ich finde es auch schön, dich hier
anzutreffen...

Gruß...
...HanneS...

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ...HanneS...,

ich glaube ich drücke mich auch nicht eindeutig aus. Die Aussage:

>Du darfst nicht niederohmig über (A)VCC und unter (A)GND gehen, da du
>sonst die Schutzschaltung an den Ports zerlegst. Einzige Ausnahme ist
>der Reset Pin, der verträgt 12,5V zum initialisieren des
>Paralellprogrammiermodus.

hatte ich garnicht auf dein:

>Schutzwiderstand? (Eingangsstrombegrenzung)

bezogen. Meine Feststellung war allgemein gedacht.

Wollte dich im letzten Teil nur Grüßen und meine Freude ausdrücken.

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:
Die Schutzschaltung basiert nach meinem Wissen auch auf Siliziumdioden.
Man könnte schon externe Schutzdioden dazu schalten aber ich halte
...HanneS... Vorschlag, das mit einem 10k Vorwiederstand zu lösen für
ausreichend. Bei 5V Überspannung fliesen dann 0,5mA in die interne
Schutzschaltung, das dürfte sie überleben.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christof:

Das mag sein, aber ich hatte mich trotzdem missverständlich ausgedrückt
und dieses nun präzisiert.

Und es macht auch mir Spaß, bestimmte Leute hier zu treffen. "Kannste
glauben" (meint Pittiplatsch...)

Gruß...
...HanneS...

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pittiplatsch ??????

#auf der Leitung steh#

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sonntags Abend 18:50 MDR

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
18:50  Unser Sandmännchen (MDR) 8 Min. bis 18.58 Showview 993-86-537
Pittiplatsch: Wenn die Wölfe heulen

;)

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobi: Danke für die Hilfe, schön dich zu lesen...
...HanneS...

Autor: Christof Rieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Mann, jetzt habe ich 4 Kinder und bin da nicht auf dem Laufenden, ich
glaube ich bin zu viel an meinem PC.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.