www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Sockel, tauschbar von oben, für Möbel u.ä.


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte ein paar Leisten mit LEDs ausstatten. Die Leisten werden 
endgültig fixiert, sprich mit Silikon angeklebt. Kaputte LEDs müssen 
also von vorne bzw. oben gewechselt werden können. Habt ihr einen 
Vorschlag für einen entsprechenden Sockel?

Gruß,
Daniel

Autor: bronko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey. Wie wärs denn mit den ganz normalen Buchsenleisten von Reichelt?
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=C14...

Einfach mal bei Reichelt "Buchsenleisten" eingeben.

Ist vlt. ein bissl frickelig aber für die 1-2 mal tauschen sollten die 
vollkommen ausreichen.

Gruß

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, also als Steckkontakt? Ja, würde gehen. Aber wenn man sich so ne 
Holzleiste vorstellung und dann einfach ne LED drauf baumelt, das sieht 
schon übel aus. :-)
Ich such irgendwas das nachher gut aussieht. Eine normale LED würde auch 
zu weit rausstehen, besser wäre wenn sie so gut wie versenkt wäre.

Gruß,
Daniel

Autor: Martin Gerken (mager)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LEDs brennen eh nicht durch wenn ordentlich gekühlt. Vergiß die Sockel!

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Möbel würde ich auch eher die LED-Lichtbänder nehmen die es als 
Meterware gibt, das spart die fummelige Verdrahtung und dürfte damit 
effektiv günstiger sein.
Wenn es mehr Leistung sein soll dann LED Spots, die passen die in die 
Standard Halogensockel. Oder Osram Coinlight. Mittlerweile gibt es ja 
viele Internethändler die sich auf LEDs spezialisiert haben, www.leds.de 
z.B., da gibts eben auch das passende Zubehör.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.