www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Steuerelement NumericUpDown


Autor: Erhard S. (erhard_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
in einem Formular habe ich das Ereignis "Tick" programmiert. Nun soll 
die Zeit mit dem Steuerelement "NumericUpDown eingestellt werden. Die 
Zeit:1 bis 20 Sekunden. Das Steuerelement habe ich in das Formular 
eingefügt. Es lässt sich einstellen und zeigt Werte 0,1,2,3....Welchen 
Code muss man schreiben?
Ich versuchte es mit:
numericUpDown1->Maximum=20000; und
numericUpDown->Minimum=1000;
doch es zeigte keine Wirkung. Auch wurde kein Fehler angezeigt.
Muss die Eigenschaft "value" eingesetzt werden? Wenn ja, muss doch der 
Wert konvertiert werden, oder?
Gruß, Erhard

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Welche Sprache meinst du? VB? C#?
Ich kenn nur C# geht das so:

[c]{
...
  numericUpDown1.Minimum = 1;
  numericUpDown1.Maxmum = 1;
...
}

void numericUpDown1_ValueChanged(object sender, EventArgs e)
{
   timer.Interval = numericUpDown_interval.Value;
}

Gruß
Holger

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offensichtlich benutzt zu c++?

Also, ich würde (in c# also im .NET) genau wie Holger es beschrieben hat 
das ValueChanged Ereignis der NumericUpDowns nutzen und in dem Handler 
die Eigenschaft Interval von deinem Timer ändern.

Mit minimum und maximum stellst du nur die Grenzen ein, in denen das 
NumericUpDown Steuerelement eingestellt werden kann.

Autor: Erhard S. (erhard_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Beteiligung. Es ging um die Zeile:
timer->Interval=Convert::ToInt32(numericUpDown->Value*1000);
Viele Grüße
Erhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.