www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Strom messen mit ACS712, OPs und ADC


Autor: Andi J (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab vor mit einem ACS712 (der 5A Variante) einen Strom von maximal 
3A zu messen - in einer Gleichspannung von 0-30 V.

Da ich nicht den gesamten Messbereich des ICs ausnutze wollte ich mich 
einem OP die Spannung verstärken, um die Auflösung meiner Messung zu 
erhöhen.

Jetzt habe ich aber dem Datenblatt entnommen, dass das IC bei 0A 
trotzdem eine Spannung von 2,5V am Ausgang anliegen hat.
Wenn 3A fließen liegen am Ausgang etwas mehr als 3V an.

Ist es möglich, dass ich erst die 2,5V Leerlaufspannung irgendwohin 
abfließen lasse, um dann das eigentliche Messergebnis über einen OP auf 
eine Spannung von 0-5V zu verstärken?

Gruß
Andi

: Verschoben durch Admin
Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Application 3 im Datenblatt,
Du änderst R2 auf 105k, R3 auf 15k, Präzisionswiderstände sind nicht 
verkehrt.

Besser wär's, du lernst Grundlagen der Elektronik, im speziellen 
Grundschaltungen von Operationsverstärkern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.