www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OP gesucht


Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

kennt einer einen OP der 5mV oder weniger als Offset am Ausgang hat,
kein Abgleichpoti braucht und dazu noch bezahlbar ist?
Versorgt werden sollte er mit +-15V, die Eingangsspannung
beträgt +-10V
Das ding muss 1kHz abkönnen (wenns mehr ist auch net schlimm)

Gruss
  Tobi

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem NE5534?
Die genauen Daten kann ich dir jetzt nicht sagen, aber deine Kriterien
sollte er erfüllen.
Gruß Rahul

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OP07A ist auch ein gut verwendbar.

Gruß Martin

Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ihr 2

die haben irgendwie beide pins zum Abgleichen.
Ich wollte das abgleichpoti sparen.
Sind die Aangaben in den Datenblättern eigentlich da drauf
bezogen wenn man das ding abgleich oder wenn man gar nix
(wie sieht gar nix aus? Die Abgleichpins zusammenschalten oder
offen lassen?) macht?

Gruss
  Tobi

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm.. "weniger als 5mV Offset am Ausgang hat"...
Das ist eine unsinnige Forderung, Offset ist immer ein Eingangsfehler
und wird entsprechend der eingestellten Verstärkung mit verstärkt. Ohne
Angabe der Verstärkung kann man also keinen passenden Typ finden.

Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

recht hast Du.

Verstärkung ist faktor 4.

Tobi

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sonst kannst du auch den NE5532 nehmen:
Der hat keine Offset-Pins und es sind zwei in einem Gehäuse.
Bei 1kHz müsste man eigentlich noch den LM358 nehmen können.
Meine Projektarbeit in der Ausbildung beinhaltete 33 NE5532 in einem
Summierverstärker mit 32 Eingängen... Der konnte sogar 1MHz ab.
Und die Offset-Pins wurden eiskalt irgnoriert (sage ich jetzt mal so,
ist schon 6 Jahre her...)
Faktor 4 ist doch auch noch nicht wirklich anstrengend.
Gruß Rahul

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
offset-Pins kann man i.a. offen lassen, wenn sie nicht gebraucht
werden.
NE5534 kommt nicht hin, LM358 auch nicht.
Ich würde dir den OPA177 empfehlen.

Autor: Direx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
supply voltage range??

Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
supply votage range >= +-15V

Autor: Tobias A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

OPA177 schaut gut aus ist nur recht preisintensiv.
(1,50 Pfund das stück) (ich weiss um sonst ist der Tod)

Hat irgendwer noch ne preiswerte Alternative?

Also das Ding will ich mit +-15V versorgen.

Gruss und nochmal Danke

  Tobi

Autor: Brutus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo weiß nicht ob ich jetzt falsch bin aber könnte ich mit dem MAX4238 
mein signal an dem klinke port verstärken und nutzen ?

vielen dank für antworten

Autor: 3366 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch nie ein Abgleichhpoti montiert. Es gibt fast immer einen 
OpAmp, der eine klein genuge Offset Spannung hat. Irgendwann muss man 
dann Kompromisse eingehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.