www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 Library und SysTick


Autor: Stephan M. (stmiko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche den SysTick Interrupt zum Laufen zu bekommen. Die genannten 
Funktionen in der "Firmware library" werden aber nicht "erkannt".
Ich habe die gesamte aktuelle Library durchsucht und habe nur die 
Funktion
"SysTick_CLKSourceConfig" in der misc.c finden können.
Wo sind die anderen Funktionen, wie SysTick_SetReload...?

Danke

Stephan

Autor: Jan D. (nbg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir gerade mal die STM32F10x_StdPeriph_Lib angeschaut, dort gibt es 
ein Beispiel 
(\STM32F10x_StdPeriph_Lib_V3.3.0\Project\STM32F10x_StdPeriph_Examples\Sy 
sTick)  was den SysTick-Interrrupt nutzt, teste das doch mal.

Autor: Stephan M. (stmiko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Beispiel habe ich schon gesehen. Ich habe gerade im STM Forum 
gelesen,
dass diese Funktionen ausgelagert wurden unter http://www.onarm.com
in der CMSIS eingebunden wurden.
Es ist natürlich doof, dass im Library Manual von STM kein Hinweis 
darauf zu finden ist :-)

Ich werde mal versuchen, diese Bibliothek mit einzubinden

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Systick ist bestandteil des Cortex-M3 Kerns und nicht der Pheriperie 
von STM. Deshalb ist der nicht in der Lib von ST drin sondern im CMSIS.

Anbei der Code:
  SysTick_CLKSourceConfig(SysTick_CLKSource_HCLK);
  SysTick_Config(SystemCoreClock / 1000); // = 1ms

Jetzt wird der Interrupt jede ms aufgerufen.

Ich habe den Artikel STM32 erweitert um diesen Hinweis.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.