www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LC Display


Autor: Christian Feldkamp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe einen 8051 kompatiblen Microcontroller und möchte gerne ein LCD
anschließen.
Könnt ihr mir ein günstiges von Conrad (is bei mir um die ecke)
empfehlen? Irgendwas kleines alphanumerisches mit etwa 2-4zeilen. oder
lieber grafik um später mehr machen zu können?
Was brauch ich noch alles für bauteile? kann ich das auf einem
entwicklerboard direkt anschließen?

Danke...

Autor: LötNix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sollen wir es Dir auch bauen? Lieber auf Lochraster oder mit Platine?

Fang vielleicht hier mal an zu lesen:

http://www.mikrocontroller.net/tutorial/lcd.htm

Gibts günstige Boards von Conrad?

bitte...

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Anfang würde ich ein alphanumerisches und kein graphisches LCD
nehmen. Welches ist da völlig egal, ob mit oder ohne Backlight,
1,2,oder 4 zeilig, programmiert werden sie alle gleich.

Für den Anschluß an den µC bzw. Dein Board brauchst Du lediglich noch
ein Poti, 10kOhm und 7 oder 11 frei Portpins.

Aber bevor Du hier weitere Fragen stellst: Es gibt schon mehr als genug
Threads zu diesem Thema.

Markus_8051

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bei reichelt.de sind die LCD-Display mittlerweile recht günstig zu
bekommen.

Gruß Dennis

Autor: André Kronfeldt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christian:

Oder eBay. Ich hab auch noch ein paar 2x40 mit Beleuchtung. Bei
Interesse. Aber auf keinen Fall das große C ;-( (außer eine vollbusige
Blondine bringt das Teil selbst vorbei)

Grüße,
André

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte auch noch zwei, 4x16 mit LED Hintergrundbeleuchtung und HD44780
kompatiblem Controller.

Gruß
Thorsten

Autor: chrissy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vor ebay würde ich es mal pollin versuchen. Eine ganze Reihe von
Rübennasen scheinen es nämlich in letzter Zeit ganz clever zu finden,
Sachen von Pollin zum 2- 10(!?) fachen Preis bei ebay zu verticken.

Gut wer es kauft ist selber schuld, aber ich finde das zum einen dreist
und ein bischen unverschämt und außerdem setzen die so massenhaft Zeugs
rein, daß es richtiggehend die Übersicht kaputt macht.
Hat mich in letzter Zeit schon paarmal ganz schön aufgeregt.

Autor: André Kronfeldt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@chrissy:

Na und? Solange es gekauft wird isses doch egal. Die Übersicht sollte
man natürlich nicht verlieren. Das liegt aber dann an den mehr oder
weniger begrenzten Fähigkeiten der eBayer ob die das schaffen. Hab
gerade eben noch nach einem FP937s (19"-TFT) gesucht. Die gibt es da
für 425 im Sofortkauf. Manche Gebote sind allerdings schon bei 442€.
Wie kann der Verkäufer jetzt noch ruhigen Gewissens schlafen? ;-)

Grüße,
André

P.S.: Marktwirtschaft ist manchmal soooooo ungerecht.

Autor: chrissy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jau und daher sind Informationen über günstige Alternativen soooooo
praktisch. Wo kann man sonst schon mal Waren zum Einkaufspreis des
Verkäufers bekommen? ;-)

"Aber auf keinen Fall das große C ;-("
Warum? Weil conrad unverhältnismäßig teuer ist? Weil du das als
'Unverschämt' ansiehst, daß die Displays bei Reichelt günstiger sind?
Oder rätst du von C ab, weil die dir noch keine Blondine geschickt
haben? g

Autor: André Kronfeldt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@chrissy:

Wegen der Blondine ;-)

Ich rat ja nur vom großen 'C' ab. Von manchen eBay-Verkäufern
natürlich auch. Aber im Endeffekt versucht jeder nur den maximalen
Profit rauszuholen. Pollin ist aber auch ein guter Tip. Die haben
manchmal echt gute LCDs (4x27 im Moment für 4,95 glaub ich).

Grüße,
André

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber im Endeffekt versucht jeder nur den maximalen Profit
  rauszuholen

In gewisser Weise schon verständlich, oder? Kann ja nicht immer auf ein
Wohlfahrtsunternehmen hinaus laufen.

Aber das mit den bei eBay angebotenen Pollinartikel hat mich echt auch
schon tierisch angekotzt. Viele kennen halt Pollin nicht, von daher ist
das bei eBay verglichen mit z. B. Reichelt schon günstig.

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber das mit den bei eBay angebotenen Pollinartikel hat mich echt
> auch schon tierisch angekotzt...

Jungs zählt das nicht irgendwo unter "Freie Marktwirtschaft ?"
Bei Pollin einkaufen und woanders verkaufen ? Es regt sich ja auch
keiner auf bzw. denkt darüber nach, das Polin die Dinger auch irgendwo
günstiger einkauft und wieder teurer verkauft...

Für jemanden der halt echt keine Ahnung hat, für den ist halt Ebay oder
Reichelt eine günstige alternative.

Soll jetzt keine Grundsatzdiskussion werden ;)
Ich selber kaufe éigendlich immer bei Reichelt und bestell
mir mein rest den ich brauche auch gleich mit. ;)

Gruß Dennis

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich habe ich mich falsch ausgedrückt. Nicht angekotzt hat es
mich, sondern eher überrascht. Ich hatte die Teile vorher bei Pollin
gesehen und dachte mir dann bei eBay: "Huch, die Teile kennste doch
!" Naja, gekauft hätte ich sie eh nicht, weder bei Pollin noch bei
eBay.

Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber mal aus reiner neugierde,
ich höre immer von LCD-Display bei Polin
nur gesehen hab ich die immer nicht, haben die
diese nicht im Online Shop ?! Oder finde ich die einfach immer nicht ?

Meine jetzt nicht die Standart Display´s die sollen auch GLCD´s immer
mal günstig haben.

Gruß Dennis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.