www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2-bit Rückwärtszähler mit Endzustand via JKffs


Autor: Bernd K. (miseriacantare)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem!
Ich benötige einen Zähler, der mir mir 4 Zahlen runterzählt (also von 3 
bzw. binär 11 bis 0 = 00) und dann auf 0 stehen bleibt.

Ich habe einen normalen Rückwärtszähler schon hinbekommen, aber der 
läuft leider ja immer weiter und startet von vorn.
Mir ist bewusst, dass ich den Ausgang vom 2.FF wohl zurück koppeln muss, 
dass wenn dort das erste mal eine Null auftritt alles gestoppt wird, 
aber ich bekomme es einfach nicht hin.

Es wäre schön, wenn mir jemand bei der Schaltung helfen könnte, bzw. 
auch das Prinzip erläutern, wie es mit mehreren Bits geht (vor und 
zurück ohne Endzustand kann ich und kenne auch das Prinzip)

Im Anhang mal der Ausgangspunkt, von dem ich weiter arbeiten will.

Gruß und danke für eure Hilfe,
Bernd

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Bernd K. (miseriacantare)

>Ich benötige einen Zähler, der mir mir 4 Zahlen runterzählt (also von 3
>bzw. binär 11 bis 0 = 00) und dann auf 0 stehen bleibt.

Hmm, wofür auch immer.

>Mir ist bewusst, dass ich den Ausgang vom 2.FF wohl zurück koppeln muss,
>dass wenn dort das erste mal eine Null auftritt alles gestoppt wird,
>aber ich bekomme es einfach nicht hin.

Logiktabelle aufstellen, Folgezustände eintragen, logische Verknüpfungen 
eintragen.

>zurück ohne Endzustand kann ich und kenne auch das Prinzip)

Dann wende es einfach an.


MFg
Falk

Autor: Bernd K. (miseriacantare)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich bin weiter.
Ich habe ihn vorwärts mit Endzustand 3 hinbekommen.

Wenn ich jetzt logisch nachdenke, dann muss ich Q0 und Q1 zum Bus hin
nur invertieren, dann habe ich aus 00 01 10 11 11 -> 11 10 01 00 00
gemacht.

Mein Programm spinnt da scheinbar aber irgendwie rumm, denn sobald ich
Q1 und Q0 zum Bus hin invertiere, dann spuckt er als Ausgang nur noch 00
aus, was ja definitiv nicht sein kann!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.