www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Synchron- / BLDC - Motor zum Laufen bringen


Autor: Klaus W. (overheater)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wie ich kürzlich schon geschrieben habe, habe ich hier einen Motor mit 
Permanentmagneten und Luftspulen konstruiert, der als Synchronmaschine 
mit 3 Phasen Drehstrom tiptop läuft.

Nun geht es darum, einen geeigneten Controller zu bauen, der das "Ding" 
starten und betreiben kann. Als Synchron-Motor startet er natürlich nur 
"von Hand" und dann mit einem langsamen Drehzahlanstieg oder er bleibt 
bei Überlastung stehen, weil er aus dem Feld "ausrastet"

Die Drehzahl der Maschine soll 50 RPM betragen, der Strom pro Phase
liegt im Moment deutlich unter 1A bei 10V. Die Anzahl der Pole ist 120. 
Die Haupteigenschaft soll und muss Laufruhe sein.

Willkommen ist selbstverständlich alles, was mein Konstrukt zum Drehen 
bringt - außer vielleicht Wasserkraft - o.ä..... ;-)

Da ich nun Hallsensoren habe, kann man vermutlich auch BLDC Controller 
nehmen, die sich an die Motorparameter anpassen lassen.

Interessant wär vermutlich die Atmel AVR Application Note AVR 447. Ich 
hänge das pdf mal an.

Die o.g. AVR 447 habe ich mal aufgebaut und versuchsweise eingeschaltet:
Misserfolg auf ganzer Linie: Die als Motortreiber eingesetzte Brücke (2 
Stück) L298 verabschiedet sich unspektakulär durch Kurzschluß. 
Möglicherweise liegt das daran, weil ich das Ding aus Neugierde in 
Betrieb genommen habe, ohne vorher Motorparameter einzustellen. Offen 
gesagt, weil ich nicht recht weiß, wie.

Alle Hinweise und Hilfe zu dem Thema - auch generell zur Ansteuerung des 
Motors sind willkommen.

Ich komme eher aus der "Ecke" Analog-Elektronik und Mechanik und habe
mit Microcontrollern (noch) nichts zu tun.

Grüße aus dem Ruhrpott
Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.