www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blinker mit ATMega8


Autor: Gizmor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Kann mir sagen wie ich nen blinker mit nem ATMega8 in Assembler
programmieren kann?

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal ins Tutorial dieser Seite:
http://www.mikrocontroller.net/tutorial/

Ansonsten wäre es ganz hilfreich zu wissen in welcher
Programmiersprache du arbeiten willst.

MfG
formtapez

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"in Assembler" :-)

Autor: Matthias Beitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar kann ich dir das sagen...

Du setzt einen ausgang
Springst in ein Unterbrogramm Zeit
Machst dort Unsinige sachen bis die Zeit vorbei ist
Du setzt den ausgang zurück
Springst wieder in unterprogramm Zeit

Und schon hast du deinen Blinker...
Als Unsinige Sachen kannst du zB ein Register Hochzählen lassen.

Das die einfachste möglichkeit aber nicht sehr schön...

Du kannst versuchen die Zeit mit einen Timer zu ralisieren das
Programmiertechnich schöner da der Atmel dann noch andere sachen in der
Zeit machen kann.

Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiss zwar nicht was du unter blinker verstehst aber den
zustand eines pins bei jedem durchgang zu ändern (toggeln) würde ich so
machen.

zustand=0
.
.
.
.

zustand=zustand exor 1

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.