www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Serielles Terminal Script unter Linux


Autor: Ludger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo *,

ich verwende unter Windows ein TeraTerm Macro zum Programmieren eines 
uC.
Es sieht etwa so aus:

sendln "pw xxxxx"#13#10
wait #10'Password was accepted!'
sendln "prg 1"#13#10
wait #10'XMODEM Firmware download'
xmodemsend 'firmware.bin' 1

Das funktioniert ausserordentlich gut und wird mit nur einem Tastendruck 
aufgerufen. Da ich mich immer mehr mit Linux befasse, wuerde ich gerne 
ebenso effizient dort programmieren.
Ich kann zwar mit CuteCOM programmieren, jedoch muss ich dann die 
Befehle alle eintippen (laestig). Ausserdem ist der Zeichensatz von 
CuteCOM bei mir auf dem Monitor etwas gewoehnungsbeduerftig.

Kann mir jemand behilflich sein und mir zeigen, wie man mit einem Script 
die Befehle an meinen uC senden und die Antworten empfangen sowie die 
firmware mit dem xmodem Protokoll uebertragen kann?

Autor: Tom M. (tomm) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal expect an, das sollte auf allen gängigen *nixen zu 
finden sein. Hab schon länger nix mehr damit gemacht, aber damit lässt 
sich alles CLI-mässige prima scripten, inklusive Fehlerbehandlung. Ob 
das mit dem File Up-/Download auch klappt, kann ich nicht sagen - RTFM. 
:)

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chat ($ man 8 chat) könnte auch was für Dich sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.