www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ipod-touch -> als fernauslöser??


Autor: Mathias U. (munter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, ich habe eine verwegene idee und weiss nicht, ob dies überhaupt 
machbar wäre:

kann man den ipod-touch oder wegen mir auch das iphone so mit ner app 
bestücken, dass bestimmte pins der datenausgangsbuchse geschalten werden 
durch diese app?

das ganze soll dann mal ein fernauslöser für die dslr 
werden...allerdings mit selbsteinstellbarer zeitrafferfunktion. im 
grunde brauchts dazu nur einen pin, der mit dem ipod auf low gezogen 
wird (2 pins, wenn man auch noch fokussieren möchte...).
wenn man denn auch irgendwie an die übertragungsprotokolle der cams 
kommen würde, dann könnte man auch noch blende usw. einstellen...aber 
dass soll erstmal nicht geplant sein.

hat jemand schonmal von sowas gehört? ich weiss nicht so recht, unter 
was ich da bei tante google suchen muss/kann...

danke

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm für sowas doch einfach nen Mikrocontroller, der läuft dann im 
schlafmodus bis er was tun muss (z.B. auslösen) so hält ne normale 
knopfzelle ein paar wochen ohne probleme und die programmierung is auch 
viel einfacher als am ipod. wenn du dem controller nochn funkenden 
begleite. (z.B. rfm12) spendierst kannste ihn sogar fernsteuern und 
kriegst rückmeldungen...

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist denn daran ein *fern*-auslöser?
machs über bluetooth...

Autor: Dimitri Roschkowski (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also da hast du dir schon viel vorgenommen. Ich programmiere selbst auf 
dem iPhone OS und muss dich leider da enttäuschen. Das iPhone OS bzw. 
die API ist selbst sehr verschlossen, was den Umgang mit der Hardware 
angeht. Du kannst sehr viele Sachen abfragen, aber der schreibende 
Zugriff wird dir leider (oder auch zum Glück - je nach dem auf welcher 
Seite des Gerätes du sitzt) nicht einfach so gestattet.

Externe Geräte müssen sich auch über ein Protokoll mit dem Ding 
unterhalten.
Aber ich habe mal eine andere Idee. Wenn du das Ding tatsächlich als 
Fernsteuerung nutzen willst, könntest du doch einfach den 
Kopfhöreranschluss dazu verwenden. Sobald du einen bestimmten Pegel 
anliegen hast, löst du per mini Elektronik die Kamera aus.

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja das würde gehen, aber nicht ohne externe beschaltung. An dem 
connector liegt außer RS232 nichts brauchbares an.
Direkt mit der CAM über USB sprechen geht auch nicht ohne exteren 
Komponenten. Ich habe die Idee daher wieder verworfen und hab das hier 
nachgebaut:

http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de/timer00.htm

einfach und flexibel

Condi

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das geht, Du kannst den Dockconnector zur seriellen Kommunikation 
benutzen.

mfg
vincent

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui, da war ich wohl etwas langsam^^, hier noch was:
http://hcgilje.wordpress.com/2010/02/15/iphone-ser...

Autor: Stefan Hoffmann (stefanhamburg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die Entfernung nicht ZU groß ist dann würde vielleicht Infrarot 
reichen. Universal-TV-Fernbedienungs-App auf dem ipod und dann mit 
Mikrocontroller kleine Empfänger-Einheit bauen.

http://www.l5remote.com/
http://www.instructables.com/answers/IR-iPod-unive...
http://www.ipodtouchin.com/does-ipod-touch-work-as...
http://easymobiz.com/de/aycontrol/systemintegrator...
.....
oder ganz anders:
http://johnboiles.com/wrtilty

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.