www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik schrittmotor auch als normaler gleichstrommotor verwendbar?


Autor: JXL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

ich bin blutiger anfänger was elektrotechnik/microcontroller betrifft.
daher eine vielleicht etwas blöde frage:

kann ich einen schrittmotor auch als ganz normalen motor verwenden.
also ohne in mit schritten ansteuern zu müssen?
ich habe einige alte schrittmotoren aus Druckern und
diskettenlaufwerken. wie mache ich aus den 4 bzw. 6 drähten einen motor
mit 2 drähten, der sich je nach angelegter spannung in die eine oder
andere richtung dreht?

nachdem die motoren ja aus elektroschrott ausgebaut wurden, habe ich
natürlich auch keine datenblätter. wie finde ich heraus mit welcher
spannung die motoren betrieben werden?

danke schonmal für eure antworten

gruss
JXL

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier ein paar wichtige grundlagen zu schrittmotoren. dadurch sollten
sich die meisten frage beantworten
http://www.roboternetz.de/schrittmotoren.html

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wie mache ich aus den 4 bzw. 6 drähten einen motor
>mit 2 drähten, der sich je nach angelegter spannung in die eine oder
>andere richtung dreht?

Kurz und Bündig:

Garnicht bzw. nur mit nicht unerheblichen Elektronischem Aufwand !


>nachdem die motoren ja aus elektroschrott ausgebaut wurden, habe ich
>natürlich auch keine datenblätter. wie finde ich heraus mit welcher
>spannung die motoren betrieben werden?

Kurz und Bündig:

Durch umfangreiche Messungen und einigem Wissen im Motorenbau.


Mein Tip: Werf weg,macht keinen Sinn.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Ansteuerschaltung (mit Motortreiber) wird vielfach teurer als ein
Gleichstrommotor vergleichbarer Leistung...

Autor: JXL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke erstmal für die antworten. der artikel von tobi hat mir doch sehr
weitergeholfen.

gruss
JXL

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.