www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wert an dptr übergeben


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe folgendes problem: ich will meinen dptr(16 bit register) über die
uart mit einem wert zwischen 0dez und 20000dez laden. habe es mir so
gedacht, dass man im terminalprogramm die werte in form von ascii
Zeichen eingibt und so jeweils nur 2 zeichen zu verschicken hat, wovon
eines in das highbyte des dptrs geht und das andere in das lowbyte des
dptrs. jetzt ist mir aber aufgefallen dass man mit asciizeichen ja gar
nicht alle werte von 00hex bis FFhex darstellen kann ;-(
gibt es da irgend ne andere möglichkeit das irgendwie hinzukriegen?
mal bsp: ich will das mein dptr nachher die zahl 250dez beinhaltet. um
das zu erreichen muss ich ja vom terminal zum uC den wert FA hex
schicken. leider gibt es für den wert FA ja kein ascii-zeichen.

wär super wenn mir jmd helfen könnte, ist nämlich teil von nem projekt
und das muss nächste woche stehn
mfg markus

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 16bit brauchst du 4 Hex-Werte, dementsprechend 4 Ascii-Zeichen (die
allerdings im Empfänger dekodiert werden müssen
('0'=0x30..'9'=0x39, 'A'=0x41..'F'=0x45.
Alternativ könntest du 2 Bytes im Binärmodus senden, kann man mit AltGr
+ 0 + Dezimalzahl eingeben, also für 0xFA AltGr drücken (und halten!),
dann mit 0250 mit dem Ziffernblock eingeben, AltGr wieder loslassen. Da
bei Binärübertragung prinzipiell alle Werte zwischen 0 und 255 auftreten
können, hast du allerdings keine (einfache) Möglichkeit mehr, dem
Empfänger mitzuteilen, dass die Übertragung fertig ist (bei Ascii nimmt
man gern CRLF)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.