www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Studio Laufzeitenberechnung


Autor: Benjamin Munske (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe eine Pausenfunktion in AVR-Studio geschrieben und möchte nun
wissen, wie lange die Pause ist, daher die Frage: Gibt es eine Funktion
in AVR-Studio, die die ausgeführten Befehle zählt, oder viel besser noch
die Laufzeit in Form der Instruction-times anzeigt?

Dieses Beispiel ist natürlich sehr einfach, aber es geht mir auch darum
das auch bei komplizierteren DIngen mitloggen zu lassen:

Entprellen:
  ldi r28, 0b00000011
LOOP1:
  ldi r29, 0b00000011
LOOP2:
  dec r29
  brbc 1, LOOP2
  dec r28
  brbc 1, LOOP1
  ret

Autor: Erik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit selbst nachrechnen?!

Autor: Benjamin Munske (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe doch gesagt: Dies ist nur ein einfaches Beispiel - ich möchte
auch wissen, wie es bei komplexeren Anwendungen funktioniert!

Autor: Thomas Burkhardt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt eine Stopuhr Funktion. Zusammen mit richtig gesetzten
Breakpoints kannst du damit die Laufzeit von Programmteilen
bestimmen...

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na AVR-Studio zählt doch beim Simulieren die Takte und errechnet daraus
in Abhängigkeit von der eingestellten Taktfrequenz die Laufzeit. Schau
mal im Workspace unter Processor, da findest du das.

In Verbindung mit Breakpoints kann man da recht viel über das Programm
erfahren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.