www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP eZDSP stick und printf


Autor: dsp-noobdau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich spiele grad mit dem eZDSP stick.
Wenn ich ein neues Projekt anlege, funktioniert printf "out of the Box", 
aber folgende Warnung kommt beim Erstellen:

warning: creating output section ".cio" without a SECTIONS specification
warning: creating output section ".const" without a SECTIONS 
specification
warning: creating ".stack" section with default size of 0x3e8; use the 
-stack
   option to change the default size
warning: creating ".sysmem" section with default size of 0x7d0; use the 
-heap
   option to change the default size
warning: creating ".sysstack" section with default size of 0x3e8; use 
the
   -sysstack option to change the default size

und beim debuggen kommt:

C55xx: Loader: One or more sections of your program falls into a memory 
region that is not writable.  These regions will not actually be written 
to the target.  Check your linker configuration and/or memory map.


Wenn ich dann das Linkerfile (einfach aus nem fertigen Testprojekt für 
den stick) hinzufpüge sind die Warungen weg, aber printf funktioniert 
nicht mehr.

Ich könnte die testlib nehmen, die bei der Toolchain dabei war, aber das 
möchte ich nicht. Wie muss ich vorgehen, um printf wieder zum laufen zu 
bringen?

Autor: dsp-noobdau (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch das linkerfile.

Autor: dsp-noobdau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Upps, noch paar Infos vergessen.
Das Programm selbst läuft, ich teste es mit LED blinken, es geht nur bei 
printf nicht weiter. Und ich verstehe halt nicht, wieso es nicht mehr 
gehtm wenn ich die Speichersektionen dem Programm zuteile mit dem 
linkerfile.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.