www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik LCD Library - gibts da was?


Autor: Utah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bevor ich mir ein Grafik LCD ( soll von nem mikrocontroller gesteuert
werden ) kaufe möchte ich mich doch schon erst mal erkundigen.
Folgendes:

- Welcher Controller sollte am Grafik LCD sein
- Gibt es ne C Library für Grafik LCD's
- Welcher avr sollte man am besten dafür verwenden?

Bin dankbar für jede Antwort.

Gruß

Utah

Autor: Holger Buss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auf
http://www.mikrocontroller.com
findest Du Code für einen M16-Controller, de3n ich mal geschrieben
habe.
Holger Klabunde hat den Code auf einen AtMega portiert.
http://home.t-online.de/home/holger.klabunde/avr/a...

Der Code besitzt ein SetPixel, Circle, LinteTo und Vectorgrafik mit
3D-Objekten

Das LCD sollte den T6963 beinhalten

Gruss,
Holger

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorweg: Wie groß sollte das Display sein? 128x64 Pixel, 128x128 Pixel,
240x64 Pixel ....
Mit welcher Sprache programmierst du?

zu 1. bekannte und oft verwendete Grafik-Controller: T6963C, KS0108
Große Displays haben keinen Controller drauf, da muß dann eine Platine
mit SMD-Bauteilen erstellt werden. Der Controller ist dann quadratisch,
praktisch gut, aber es sind SMD-Kenntnisse nötig.
(Es können auch Nokia-Handy-Displays angesteuert werden. Näheres in der
Codesammlung...)

zu 2. Für den T6963C habe ich ihm Netz keine Bibliothek gefunden. Aber
es gibt schöne Programmbeispiele für AVR-GCC.
Für den KS0108 gibt es eine Bibliothek für Win-AVR bei www.apetech.de.

zu 3. Empfehlen würde ich die ATmegas (8, 16 oder 32 zum Einstieg...)

Gruß Elektrikser

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Holger,

schön dass ich von dir lese. Ich habe viel anhand des Beispieles
gelernt. Das Beispiel von euch beiden habe ich auf Win-AVR abgeändert.
Mir hat am besten die Viper um den Planeten gefallen.



Gruß Elektrikser

Autor: Utah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich Programmiere ( will ) den Spass dann unter C programmieren. Bin da
schon bewandert. Assembler, nicht mein Fall.

Danke!

Utah

Autor: Utah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://home.t-online.de/home/holger.klabunde/avr/a...

Hier seh ich grad was interessantes. Bei mir soll der nänlich auch
Sinus kurven anzeigen, ist das da ein dotmatrix oder glcd?
http://home.t-online.de/home/holger.klabunde/avr/t6963.jpg

Kann man ihn auch mit nem Atmega16 und C zum laufen bringen. Das
Display sollte nicht allzu gross sein,128x64 sollte reichen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.