www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32: SD Karte anschließen (SPI / SDIO?)


Autor: peterguy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

entwerfe grad ein Board mit dem STM32.
Zu Loggen von Daten möchte ich eine SD-Karte mit draufbingen. Also ein 
Standard SD-Slot, kein micro-sd oder ähnliches.

Jetzt ist die Frage, welche Interface sollte man dafür verwenden, SPI 
oder SDIO?

Viele Grüße,
Peter

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bei mir hat es mit SDIO und dem mitgelieferten Beispiel nicht 
funktioniert. Generell hab ich das Gefühl, dass man für SPI (hier) mehr 
Support bekommt.

Ich würde meine Karten daher per SPI anschließen.

Allerdings dürfte SDIO wesentlich schneller sein, wenn es denn erstmal 
läuft.

Gruß
Lasse

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade dabei eine SD mit SDIO anzuschließen. Habe dazu eine 
hübsche implementierung zusammen mit Elm Chans FATFS im Netz gefunden. 
Wenns bei mir tut, mach ich nen Artikel draus.
Tom

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kannst du einen Link posten?

lg
Lasse

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist der Link 
https://my.st.com/public/STe2ecommunities/mcu/List...

und Ihre werdet es kaum glauben, das Testprogramm lief soeben auf 
Anhieb.

Gruß
Tom

Autor: Peter Weber (peterguy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut zu wissen daß die SDIO Lösung zu funktionieren scheint.

@Thomas:
Kannst du deinen Schaltplan (bzw. ein Auszug davon) posten?

Grüße,
Peter

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem, falls Du Crossworks hast, kann ich Dir auch ein komplettes 
Projekt schicken.

Auf jeden Fall funktioniert SDIO auch mid SD-Karten, die ich per SPI 
nicht ansprechen konnte.
Tom

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier der Schaltplan.

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow! Vielen, vielen Dank! Jetzt muss ich das nur noch bei mir zum 
laufen bekommen :)

Nebenbei: Funktioniert die USB-Schaltung so? Die Olimexlösung ist ja 
wesentlich komplizierter...

Gruß
Lasse

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, USB funktioniert prima so. Sogar ohne den USBLC6-2.

Kuck mal unter STM32 USB-FS-Device Lib, da ist ein komplettes 
Softwareprojekt für USB drin.

Gruß
Tom

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ha!

Ich hatte das Problem mit der SDIO-Ansteuerung hier ja vor einiger Zeit 
schonmal angesprochen und bis dato nicht gelöst bekommen. Ausgelöst von 
deinem Erfolgsbericht hab ich mich jetzt nochmal rangesetzt und war mir 
sicher, dass der Fehler nicht in der Software lag. Mein Schaltplan war 
auch genau wie deiner...

Bis auf...
Auf meinem Board (Olimex STM32-H103) waren auf einem Pin die LED und auf 
einem anderen irgendein USB-Gedöns. Das habe ich jetzt entfernt (den 
Jumper LED_E gekappt und R27 ausgelötet) und siehe da: Es funktioniert 
:)


Super, super, super :) Ich bin grad tierisch glücklich, dass es läuft :) 
Danke schön! :)


Gn8,
Lasse

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, das freut mich wirklich!!

Viel Spaß
Tom

Autor: Robert B. (robertb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du bitte einmal den Link posten der auf den Thread im ST Forum 
verweist?

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm, den hab ich leider nicht mehr, einfach mal im STM32 nach SDIO 
suchen

Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.