www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flashspeicher an Atmega8


Autor: FlashSpeicherEr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich hab in der Suche nix gefunden: Wie kann ich mit nem Atmega8 einen 
externen Speicherbaustein (idealerweise Flash, keine SD-Karte) 
ansprechen? Ist SPI die einzige Möglichkeit (zB den AT25F512B-SSH-B)?

VG

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPI ist nicht die einzige, aber die einfachste Möglichkeit. Was stört 
daran?

Autor: FlashSpeicherEr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es stört mich nichts dran, nur hatte ich keine weiteren Arten gefunden; 
werde es dann damit probieren, danke!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch die Flash-Typen, die man in Sticks, SSDs usw findet. Und 
die parallelen NOR-Flashes für die Linux-Fans. Nur artet es bei denen 
arg in Aufwand aus.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch einen parallelen Flash nehmen, aber dann benötigst du 
alle Pins deines Controllers für die Ansteuerung. Das ist ungünstig.
SPI stellt daher einen sehr guten Kompromiss zwischen Geschwindigkeit 
und Pinanzahl dar.

Autor: FlashSpeicherEr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, danke!

Dann werd ich mich mit der Umsetzung der SPI-Schnittstelle befassen ;-)

VG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.