www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Lin. Regler nach Batterie?


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht es Sinn, und wenn ja wann, einer Batterie
einen linearen Spannungsregler nachzuschalten?

Ich kann mir vorstellen, dass der Innenwiderstand,
spricht der Spannungseinbruch beim Belasten der
Quelle durch nachgeschalteten V-Regler verbessert werden kann.
Auf Kosten des erhöhten Energieverbrauches.

Wie ist es mit dem Rauschen? Rauscht eine Batterie?
Welche Rauscharten hat diese?
Vielleicht macht es keinen Sinn von einer "Batterie"
zu sprechen, sondern muss genauer deren Art kennen?

Grüße, Daniel

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kombination Batterie und Linearregler macht schon Sinn, vor allem 
low drop Regler, wenn etwas weniger als die Batteriespannung gebracht 
wird. Von z.B. 2,5 - 3 V auf 2,4 V sind low drop Regler (linear) schon 
gar nicht so schlecht vom Wirkungsgrad.

Vom Rauschen her sind Batterien ziehmlich gut, vor allem bei den 
typischen geringen Strömen. Was nicht so gut ist, ist die Stabilität der 
Spannung mit der Zeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.