www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin Net IO mal wieder


Autor: Sven M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe mir einen Pollin net io zugelget doch leider wurden einige 
Probleme mitgeliefert...

Bestellt als Bausatz verlötet und mit dem schon programmierten Avr 
getestet. Ergebnis Rs232 ok aber kein Lan. Danach habe ich mehrmals die 
Software laut Forenanleitung neu aufgespielt und die Fuses gesetzt
ergebnis wie gehabt rs232 ok kein Lan.

Nun habe ich die Software vom Radig aufgespielt, in der für das Pollin 
board veränderten Version, und wieder Rs232 ok kein Lan

Die Spannungen habe ich geprüft und für Ok befunden.

Was mich verwundert ist das mein Router nicht leuchtet wenn ich den Net 
avr anklemme. Müsste das nicht schon aleine über den Enc passieren?

Enc habe ich ausgetauscht bei dem mitgeliefertem leuchtet bei der Radig 
Software nur grün
Bei einem anderen Grün und Gelb aber auch da bleibt die led am Router 
aus...


So nun die Frage aller fragen
Liege ich richtig in der Annahme das der Enc, bei korekter Verbindung 
zum Router auch ohne Avr bzw Avrprogramm die Led vom Router einschalten 
müsste?

Wenn dem so ist was könnte an meinem Board grundlegend falsch gelaufen 
sein ?

Liebe grüße

Autor: byte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 99% sinds schlichtweg Montagefehler. Ich hatt mit dem Net-IO nur das 
Problem das ich ihn nicht erreichen konnte (IP wurde nicht übernommen), 
aber die Hardwarelayer hatte funktioniert. Da du ja schon die Software 
augetausch hast, tippe ich widerum auf Hardware.

Autor: Sven M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Knapp eine Woche ist vergangen doch mein Net IO ist noch immer Net I(n) 
O(rdnung)

Ich habe mittlerweile
- Einen anderen Mega 32 eingebaut.
- Den Enc getauscht. origiginal vermutlich defekt.
- Spannungen gemessen 5.02 und 3.41 für ok befunden
- Die Platine mehrmals nach Lötfehlern und defekten Leiterbahnen 
abgesucht
 und eine fehlerhafte masse Bahn gefunden welche aber auf der oberseite 
trozdessen ans ziel kommt
- Alle Durchkontaktirungen nachgelötet
- Original Pollin Software, Software von Ulrich Radig und Ethersex 
versucht
- Router gewechselt


Ergebnis leider noch immer wie im Originalzustand RS232 ok aber kein 
Lan...

Derzeitig aufgespielte Ethersex Software blinkt bei eingesteckten 
Netzwerkstecker Router Leuchtet nicht

Bitte helft mir was könnte noch falsch sein ?
liebe grüße

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn nicht aufgeführt:
Patch Kabel hast du aber sicherheitshalber auch verschiedene probiert, 
oder? Auch Sichergestellt das es KEIN Cross-Over Kabel ist...
(Gibt ja Geräte die das erkennen und sich darauf einstellen, so das man 
nicht dran denkt...)

Nicht das es am KABEL liegt ;-)

Gruß
Carsten

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat das Board nicht ein Problem mit falschen Kondensatorgrößen?

Les mal im Wiki-Artikel- ich glaube das könnte es sogar sein.

mfg

Autor: Sven M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsche Kondensatoren stimmt geliefert 10 uf sollten 1 uf sein 
allerdings nur für den max232 der arbeitet allerdings troz dieser 
mishandelung ordnungsgemäß .

Werde sie bei Gelegenheit tauschen kann das aber als Fehlerquelle sogut 
wie ausschlißen

Autor: Hans O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der SW von Ulrich Radig kann man
verschiedene DEBUG Meldungen (via RS232)aktivieren.
u.a. auch die Kommunikation ENC <-> µC betreffend.
Vielleicht gibt es da ein Problem.

Ach ja, wenn du an der Konsole den Befehl "ver"
schickst, wird dir AFAIK die Hardware Revision des ENC
angezeigt.
viel Erfolg

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe wieder die Software von Radig draufgespielt um dieses zu prüfen

Gelbe und Grüne Led leuchten solange Lan eingesteckt ist am Router 
leuchtet nix

Befehl "ver" ergibt enc28j60 version: 4 Ready.

Also müsste ich davon ausgehen das der Avr und der Enc eignetlich 
arbeiten

Nur versteh ich einfach nicht warum die Led's am Router aus bleiben und 
auch kein zugriff klappt.

Ach so am Kabel liegt es leider nicht habe es getestet und getauscht

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So Fehler gefunden

der übertrager in der lan dose muss ne macke haben habe den ausgetauscht 
und oh wunder es klappt

danket euch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.