www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Xilinx, TemacSgDmaIntrCoalescingExample()


Autor: floGzmo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus zusammen

Hat schon mal wer ein wenig mit dem automatisch erstellten Peripheral 
Test bei einem System mit dem IP Modul xps_ll_temac (DMA und interrupt 
aktiviert) rumgespielt? Vorallem mit dem "Coalescing" Example?

Nur in der Funktion TemacSgDmaIntrSingleFrameExample() wird ja der 
Receivechannel aktiviert und die empfangenen Frames überprüft (In einer 
for Schleife über die Funktion werden zwischen 2-20MBit/s erreicht. 
Dabei hatte ich den internen Loopback deaktiviert und am PC mit 
Wireshark gelauscht). Im TemacSgDmaIntrCoalescingExample() wird nur 
gesendet (das aber bei ca. 980MBit/s, in Wireshark gemessen). Ich möchte 
nun das Maximale was an durchsatz Möglich ist, wenn ich die empfangenen 
frames auch verifiziere, erreichen (externer Loopbackstecker).

Beim ersten Versuch den Empfangsteil aus dem SingleFrameExample zu 
übernehmen bekam ich je nach Einstellung von Threshold und PayloadSize 
5-8 mal die Meldung "Temac: Rx Fifo overrun" und mein RxFramesReceived 
counter lag zwischen 526 und 645 bei 1023-1103 (TxFramesSent) gesendeten 
Frames (warum er immer eine unterschiedliche Anzahl an Frames sendet und 
nicht die eingestellten FramesToSend=1000 verstehe ich ohnehin nicht).
Im Anhang ist der Code dieser ersten Version.

Gruß Flo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.