www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP AD-Wandler-Wert immer 2048 unabhängig von Eingangsspannung TMS320F2809


Autor: Thomas Schermer (cheesie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bin von einem Olimex Evalboard auf dem anstelle eines TMS320-P28016 ein 
TMS320F2809 aufgelötet war auf eine selbstgemachte Platine umgestiegen.
Auf dem Evalboard hat das Einlesen der Analogwerte gut geklappt, jedoch 
hab ich jetzt auf dem eigenen Board den Fehler, dass mir unabhängig von 
der Eingangsspannung am ADCIN PIN immer den Wert 2048 nach der Wandlung 
ins Register schreibt.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Schon mal Danke!!

Grüße
Tom

Autor: Thomas Schermer (cheesie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal Servus,

ich hab den Fehler nach ewiger Suche endlich gefunden, liegt nicht an 
der Software oder am Speicher.
In EAGLE sind beim TMS320F2808 der Pinkompatibel zum 2809 ist, die Pins 
35, 36 und 38 vertauscht, und diese sind genau die ADCRESEXT, ADCREFIN 
und ADCREFM Pins für den ADC.
Vielleicht hilfts jemandem der mal das gleiche Problem hat.

Grüße
Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.