www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Master in D, USA oder ab in die Industrie?


Autor: FastBeng (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,

also erstmal zur derzeitigen Situation:
Ich bin jetzt am Ende des 6ten Semesters meines Bachelorstudienganges 
Elektro- und Informationstechnik an einer FH. Nun soll es im 7ten an die 
Bachelorarbeit gehen. Ich hätte die Möglichkeit ein Thema an der FH zu 
bearbeiten, evtl. in Kooperation mit einem größeren 
Automobilzulieferer.(Problem im 7ten Semester sind noch 12 SWS 
Vorlesungen + Praktika laut Studienplan vorgesehen => schwierig ein 
Unternehmen zu finden, das das mitmacht)

Grundsätzlich strebe ich bisher jedoch einen Masterabschluss an. Nun 
habe hier mehrere Optionen:

1, Ich habe mein Praxissemester an einem Labor einer Partneruni in den 
USA gemacht. Habe nun das Angebot bekommen dort als wissenschaftlicher 
Mitarbeiter( ca. 1700$/Monat) anzufangen und nebenbei meinen Master an 
dieser Uni zu absolvieren(Admission ist Dank sehr großem Einfluss des 
Profs kein Problem). Das ganze soll 2 Jahren dauern.

2, Mich für einen Master an einer deutschen FH/Uni bewerben und diesen 
dann absolvieren

3, Nach einem Bachelorthema direkt in der Industrie suchen auf Übernahme 
hoffen und den Master dann berufsbegleitend zu machen.

Was würdet ihr machen?
Vielen Dank für die Antworten!

Mfg

Max

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1) !

Blöde Frage.

Autor: dito (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch die erste Option wählen. Für so ein Angebot würden sich 
manche Leute ein Bein ausreißen.

Autor: zachso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dass man da ueberhaupt noch fragt... 1)!

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1!!!!

Autor: paulus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach 2 oder 3...sag mir aber welche uni und ich mach dann option 1 :)

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles, nur nicht 3! Das ist das, was sich Politiker fein ausgedacht 
haben und zumindest in Deutschland nie funktionieren wird.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise spricht nichts gegen einen in Deutschland gemachten 
Master, die Welt braucht auch Leute für den deutschen Markt.

Aber bei dem vorhandenen guten Angebot aus den USA wirst du mit 2 und 3 
schlechter fahren.

Autor: Auswanderer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wander aus in ein glücklicheres Leben!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.