www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik SM 42051 Schrittmotor


Autor: ichim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte mal nachragen mit welcher Spannnung ich den Schrittmotor SM42051 
betreiben muss. Im Datenblatt steht Rated Voltage = 4,2 V und auf der 
Conrad Seite ab 12V DC.
Die conrad Bestellnummer ist 198398 - 62

: Verschoben durch Admin
Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Entscheidend bei Schrittmotoren ist der Strom.
Durch die Motorinduktivität muss die Versorgungsspannung mit steigender 
Drehzahl steigen.

Gruss Bernd

Autor: Thorsten Ostermann (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ichim!

Das kommt auf deinen Treiber an. Wenn Du einen Konstantspannungsteiber 
hast (bei dem die Wicklungen einfach per Transistor permanent ein- oder 
ausgeschaltet werden): 4,2V. Wenn Du einen Treiber mit 
Konstantstrombetrieb (=Stromregelung) hast, ist die Spannung im Prinzip 
beliebig. Empfehlenswert sind dann 12-48V (bzw. bis zu der Höhe, die der 
Treiber vertragen kann).

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich wollte mich an euch wenden, denn ich verzweifel etwas mit meinem SM 
42051:

Ich habe ein Projekt meiner Universität, wo ein solcher SM 42051 zum 
Einsatz kommt. Die Maschine (im speziellen der Schrittmotor) soll ein 
Filmband hin und her schieben. Angesteuert wird der Schrittmotor von 
einem A4988 Verstärker.

Allerdings hat sich heraus gestellt, dass der SM 42051 offenbar zu 
schwach ist um das Band ohne Rückschläge oder Aussetzer bewegen zu 
können. Auch die Erhöhung des Stroms beim Verstärker hat diesen Mangel 
an Kraft nicht ausgeglichen.

Meine Frage wäre jetzt, ob es ein Vergleichbar stärkeres Modell gibt, 
welches eine Welle von 5mm besitzt und mit einem A4988 ansteuerbar ist 
(Da dieser mit einem Mikrocontroller verbunden ist und bereits 
angesteuert werden kann).

Vielen Dank schon im Voraus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.